Ohrenschmerzen

    Hab nur ne kurze frage.u zwar hatte i seit paar tagen son gefühl,als ob i wasser im ohr hatte.aber net dolle..seit heut Morgen tut mir das ohr weh.ehr außen.also wenn i am kiefergelenk drücke u direkt das ohr is druckempfindlich.tropfen helfen irgendwie nicht.weiß wer,was das sein könnte?viell noch von meiner weißgeheitszahnentferung?is aber scho monate her..

  • 8 Antworten

    hmm ich hatte sowas als ich nach ägypten geflogen bin und der flieger zu schnell gelandet ist!


    hatte das std lang, bin fast verrückt geworden ,hab kaum was gehört nur gerausche und dann dieser Druck...ätzend! konnte auch keinen druckausgleich über die nase machen!


    leztdendlichnach 8 std habe ich mir nasenspray in die nase mich hingelegt und es hinten im hals runterlaufen lassen{:( und dann nach kurzer zeit..Plopp ohr war wieder frei!


    Also bei mir wars der druck!


    warst du eventuell schwimmen und bist getaucht?


    Hast du Schnupfen? dann kann es auch sein das der schleim sich im ohr festsetzt und nun nach außen ans trommelfell drückt und das tut dann auch weh!

    Hi.nee garnicht.jetz höre ich auch ständig mein herz im ohr schlagen.u dieses summen im ohr is echt bäh..tut au mehr weh.mach mir scho bissl sorgen.glaub doch nicht,dass ich mich verlegen habe.is das vielleicht ne mittelohrentzündung oder durch den ventilator?hab scho paar tage vorher diesem druckausgleich (nase zuhalten usw)weil i halt gedämpfter drauf gehört hab.vielleicht davon?weiß jemand bescheid?weil jetz steht wochenende vor der tür u hab kind.

    bei ner mittelohrentzündung hättest sehr starke schmerzen! hast die denn?


    ist das auf beiden ohren bei dir?


    Das du dein herz schlagen hörst ist normal, wenn man sich die ohren zuhält ist das ja genauso!


    ich würd sagen du gehtst mal zum arzt! Musst eben notdienst gehen wegen WE! Aber würde da nicht bis montag warten, nicht das du noch nen Tinitus hast!