Ohrenschmerzen seit einer Woche

    Hallo, ich habe seit einer Woche ohrenschmerzen. Aber wir waren letzte Woche Mittwoch beim Arzt und der hat mir Antibiotikum verschrieben.

    Also die schmerzen sind damit fast weggegangen, aber es sitzt irgendwie noch zu. Es hört sich auf dem Ohr noch alles Dumpf an, als hätte ich Wasser im ohr. Habe ich aber nicht weil sich das seit dem ich die ohrenschmerzen habe so anhört.

    Geht das von alleine weg? Muss ich nur noch etwas Geduld haben?

    Oder sollte ich noch Mal damit zum Arzt? Wenn ja, reicht auch nächste Woche, weil ich keine Zeit habe. Mache zur Zeit ein Praktikum im Kindergarten und muss heute unbedingt wieder hin, weil ich letzte Woche wegen den ohrenschmerzen komplett nicht da war.

  • 1 Antwort

    hallo, bei mir gab es antibiotika für 10 tage, sollte man noch nehmen auch wenn die beschwerden abklingen und ordentlich ibus.


    welches antibiotikum hast du genommen?


    guck mal wie du dich fühlst, wenn es schlechter wird, ab zum arzt, denn aussitzen ist keine gute idee.


    alles gute für dich