Ohrspeicheldrüsenentzündung was tun hat jemand erfahrung?

    Hallo ich habe seit ca. 3 tagen heftige Schmerzen und eine Schwellung der linken Ohrspeicheldrüse. Auf dem Ultraschall sah man nur kleine dunkel stellen. ich sollte Antibiotika nehmen - habe aber abgelehnt da ich gerade eine langjährige darmsarnierung hinter mir habe sowie eine Hisytaminintoleranz habe und Antibiotika nie vertrage egal welches ich nehme. Der Arzt sagte wenn ich glück habe geht es von allein weg. Ich sollte nur auf passen. Ich soll viel trinken versuchen "Auszustreichen" und saure Sachen essen sowie Kaugummi kauen. Ibuprofen nehmen. Leider v ertrgae ich die Schmerzmittel nicht gut und leide nun unter Magenschmerzen wiedermal und fühle mich krank... was kann ich noch gegen die Entzündung tun? Hat jemand Erfahrung damit? Ich will auf gar keinen fall Antibios nehmen da sonst meine lange arbeit umsonst war und mein darm ist so schon empfindlich (reizdarm, zu viele Bakterien ansiedlungen etc)...

  • 1 Antwort