• OP-Kleidung

    Hallo zusammen, ich werde übernächste Woche zum ersten Mal operiert, bekomme die Mandeln heraus. Nun habe ich mal eine Frage zur OP-Kleidung: Ne Freundin hat mir erzählt, ich würde auch einen Mundschutz vor der OP bekommen. Wozu das denn? Dachte, das tragen nur die Leute die im OP arbeiten. Was bekomme ich denn überhaupt als Patient für OP-Sachen an? ???
  • 155 Antworten

    Nene,die habe ich schon anbehalten ;-)


    IUch wurde ja nur an der Hand operiert und mein Vater hätte mich schon drauf angesprochen!(hat selber operiert)

    Das wäre mir in dem Monet herzlich egal, wenn der Standard im Haus Netzunterhose ist, dann ist der so und dann gilt das auch für jeden. Ob Papa nun Arzt ist oder nicht. Wäre ja noch schöner ....


    Eigene Wäsche ist in den meisten Fällen im OP nicht gerne gesehen und ich finde es auch keinen Umstand ne Netzhose anzuziehen.

    Hab mich vorhin mit meiner Zimmernachbarin unterhalten, mit Standard is hier wohl nich viel. Sie hatte ne Netzunterhose, ich meine eigene an :)z So kanns dann wohl auch sein ;-) Aber ich geb jedem recht, der sagt, dass es kein Akt ist, ne Netzunterhose anzuziehen *:)

    Also bei uns bekommen alle Patienten eine Netzhose. Würde ich auch immer der eigenen Wäsche vorziehen, weil ich so sicher weiß das sie sauber ist und man keine Keime einschleppen kann