Piepen im Ohr begleitet von Druckgefühl

    Hallo, ich habe das jetzt schon seit vielleicht 1-2 Jahren , oder auch länger... Es beginnt ganz plötlich , mit einem mal Piept es laut im Ohr und gleichzeitig setzt ein komisches Dumpfes gefühl ein... ich höre dann auf dem betroffenem Ohr schlechter... Das ganze hält maximal 2-3 Minuten an und dann ist es weg... Manchmal ist es nur ganz leicht (also nur wenig Druck aufm Ohr und leises Piepen) und manchmal ist es richtig extrem... Manchmal habe ich es tagelang ngar nicht.. dann wieder 2 oder 3 mal am Tag... Es hielt nie länger an als maximal ein paar Minuten.. Am ende wird das Piepen dann immer leiser und der Druck lässt auch stück für stück nach, bis dann beides komplett verschwunden ist... Hab ich jetzt nun immer Minihörstürzte ? Droht mir ein großer Hörsturz ? LG

  • 1 Antwort