Rauschen im Ohr macht mich wahnsinnig

    Hallo.

    Ich habe eine Mittelohrentzündung und nehme Antibiotika, aber erst seit heute Mittag. Der HNO sagt, dass Flüssigkeit im Ohr ist. Und die macht mich wahnsinnig. Ständig rauscht es, knackt es oder knistert es auf dem rechten Ohr. Meine Paukenröhrchen sind inzwischen schon wieder rausgewachsen, von daher habe ich etwas bedenken, ob die Flüssigkeit ohne OP wieder rausgeht. Habt ihr da irgendeinen "Geheimtipp", was ich gegen diese Flüssigkeit machen kann? Das macht mich echt wahnsinnig.

    Danke

  • 2 Antworten

    Ich hatte bei der letzten Ohrenentzündung Tropfen fürs Ohr bekommen, die Antibiotika enthielten. Einnehmen mußte ich nix. Ich habe aber Otovowen eingenommen, alle 15 Minuten. weil die Ohrenschmerzen Hölle waren. Es war auch Flüssigkeit im Ohr, die Paukenröhrchen waren dicht, alles vereitert. Nach 2 Tagen wurde es spürbar besser, nach 5 Tagen war alles weg.