Rötung der Nase

    Hallo,


    ich hoffe, dass ich das richtige Forum erwischt habe - wenn nicht, verzeiht mir bitte. Ich habe seit einigen Wochen das Problem, das meine Nase extrem rot ist. Ich habe jetzt schon einige Dinge ausprobiert, inklusive Cremes, Zinksalbe und Nasenspray. Leider hat bisher nichts geholfen und es wird auch nicht wirklich besser. Ich habe schon einen Termin beim Hautarzt, aber leider erst in einigen Wochen.


    Vielleicht hat ja hier schon jemand einen Vorschlag, was ich dagegen machen kann oder Lösungsansätze. Für jeden Tipp wäre ich definitiv sehr dankbar...

  • 6 Antworten
    Feldi1975 schrieb:

    vielleicht ist es Couperose?

    das glaube ich eher weniger. Ich habe das nirgends anders im Gesicht und ich habe auch nicht diese kleinen Äderchen auf der Nase.

    Luci32 schrieb:

    Finger weg vom Zink! Es trocknet nur der Haut aus. Probiere es mit bepanthen oder Lanolin Salben.

    Kannst du denn eine Lanolin Salbe empfehlen? Ich habe mir jetzt erstmal Cetaphil® RednessControl für die Nacht und Avène Antirougeurs FORT geholt...

    Ich habe immer auf der Nase kleine rote Pickelchen, wenn ich Streß habe. Dadurch wirkt sie auch immer rot. Ich häng mich mal ran. :)