Speicheldrüsenoperation - submandibulektomie

    hallo :-)


    mein HNO Arzt hat mir schon vor einer Weile zu einer Speicheldrüsenoperation geraten.


    Ich dachte jedoch ich würde es mit der Zeit mit anderen Alternativen in den Griff bekommen----:=oFehlanzeige:=o----, denn ich schlage mich immer wieder mit etweiigen Entzündungen der Unterzungenspiecheldrüse herum.


    Nun habe ich mich entschlossen diese OP doch durchführen zu lassen.


    Dennoch frage ich mich jedoch, was dies für Konzequenzen mit sich bringen könnte und wie es im allgemeinen verläuft.


    Vielleicht hat jemand von euch ja schon Erfahrungen und einen solchen Eingriff hinter sich und könnte mir weiterhelfen.


    Viele liebe Grüße


    Elodin:-)