hallo zusammen.


    ich war heute ebenfalls wegen dem knacksen im ohr beim arzt. ich habe das schon seit einigen jahren, aber nur linksseitig.


    der arzt erklärte mir, es sei nichts abnormales zu sehen. es seien höchstwahrscheinlich ein paar kleine knochen im ohr (weiss nicht mehr wie die zwei heissen) die da aneinander reiben und so das knacksen erzeugen!


    auf die frage ob das nachlässt oder aufhört meinte er nur, es sei unwahrscheinlich da es schon so lange dauert.


    pech für uns :°( !!

    Ich habe dieses Knacken schon immer und ewig und wusste bisher nicht, dass das nicht normal sein sollte. Ich kann das Knacken sogar ohne gähnen oder schlucken oder Nase zuhalten erzeugen (Auch nur auf einer Seite wenn ich will). Ich bewege einfach irgendetwas in meinem Ohr. Denkt ihr da müsste ich mir Sorgen machen? Ich knirsche übrigens auch mit den Zähnen, habe aber noch keine Schiene... (weil mich das bisher auch nicht so gestört hat) "