Tonsillar angeschwollen & Kloß im Hals

    Hi,


    Ich habe seit gestern Mittag, einen "Kloß im Hals" & weiß nicht wie ich diesen "beheben" kann.


    Ich habe in einigen Foren gelesen, dass es psychisch ist & der Arzt nichts im Hals sehen kann.


    Es fühlt sich so an als wäre es am Kehlkopf & das einzige Problem was ich damit habe ist,


    der Druck & Abends Probleme damit einzuschlafen. ???


    Unter meinem Ohr ist der Lymphknoten Tonsillar angeschwollen, er ist Hart & tut ein bisschen weh (minimal).


    Diese Schmerzen empfinde ich nie, außer ich fasse hin.


    Und daher wollte ich wissen wie man es "verbessern" kann bzw. mir selber helfen kann, mit Massage etc. ohne dass


    ich zum Arzt muss. Einen Arztbesuch habe ich schon für diese Woche eingeplant,


    erfreue mich trotzdem über hilfreiche Antworten.


    LG