• 2 Antworten

    also..


    die schmerzen neben der luftröhre sind weg aber oft hab ich hinten am kehlkopf oder so ein stechen! und das geht nicht weg, auch nach antibiotikum-einnahme nicht.


    ich hab das schon seit mindestens über nem monat..


    weiß jemand ob so ne kehlkopfentzündungen in der regel immer hartnäckig sind oder was hab ich bloß?


    der arzt hat mich an den internisten geschickt weil er ne refluxkrankheit vermutet hat aber ich hab keine lust auf ne magenspiegelung oder so und mit sodbrennen hab ich keine großen probleme und wenn ich sodbrennen habe dann liegt das, vermute ich, an psychischen 'problemen'