hallo..habe morgen einen termin beim arzt..ich weis mir auch keinen rat mehr.mal ist es weniger dann vermehrt,und seit geraumer zeit steckt der schleim im hals.ich habe angst das das ganze in den kopfraum steigt denn meine freundin ist beim arzt und die sagt die gefahr durch das sekret in der nase kann das ganze in den kopfbereich gehen und zur hirnhautentzündung kommen und davor hab ich schiss...so ein mist vor zwei jahren war ich kern gesund und nun ständig was anderes,,es kann auch die pysche sein hat man mir gesagt weil ich auch keine nacht mehr durchschlafen kann,hoffe morgen etwas mehr zu erfahren...