Zum HNO, Zahnarzt oder Internisten?

    Hey!


    Mich begleitet jetzt seit ein paar Monaten ein weißes Zeug auf der Zunge. Ich bürste es zwar immer ab, so gut es geht, aber es sieht so aus, als würde es sich nachts wieder anlagern, wenn ich dann zwei Tage mal nicht mit meinem Fingernagel die Zunge säubere, sieht das schon ziemlich ungesund aus. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mich dieses Zeug mit Mundgeruch beschert. Zwar ist meine Zahnhygiene perfekt und benutze ich Mundwasser jeden Morgen und Abend, doch kommt es mir so vor, dass das weiße Zeug auf meiner Zunge nicht nur Scheiße aussieht, sondern auch ein wenig riecht.


    Wie dem auch sei, ich hab das schon vor einiger Zeit hier mal gefragt und habe den Arzttermin immer geschoben.


    Was noch dazu kommt ist, ein seit 6 Wochen vorhandenes "Globusgefühl" am "Abgang" hinten.


    Es geht einfach nicht mehr weg, kam einfach am 18. September, als ich Halsweh hatte ne Woche lang war es ein wenig weg und wenn ich beschäftigt bin denke ich auch nicht dran, aber sonst bin ich ständig am Schlucken. Mein Mund trocknet schon mehr oder weniger aus, weil ich immer alles gleich runterschlucke.


    Das sind meine zwei einzigen Probleme, die ich grad mit meinem Körper habe. Ein mal die Zunge und dann noch das Fremdkörpergefühl hinten an der Zunge oder im Rachen ...


    ZU WELCHEM ARZT SOLL ICH NUN GEHEN? HNO, ZAHNARZT? MANCHE GEHEN SOGAR ZUM INTERNIST, ABER ICH GLAUBE NUR, WENN WAS MIT DEM MAGEN SEIN SOLLTE ...


    ALSO HNO ODER ZAHNARZT?


    DANKE :)

  • 9 Antworten

    Ich denke auch HNO. Der Zahnarzt sollte da jedenfalls wenig tun können, du sagst ja selbst, die Mundhygiene sei perfekt. Außerdem ist es auch davon abgesehen unwahrscheinlich, dass es mit den Zähnen/Zahnfleisch/Kiefer oder so zu tun hat.


    Habe ein ähnliches Problem, wenn der Arzt was findet, könntest du's ja evtl. hier antworten ;-)

    Doch kann die Psyche sein,auch wenn man es fast nich glauben kann weil man sich einfach sicher is dass da etwas is..Hab so ca.das gleiche durch.Von einem Arzt zum nächsten..Keiner hat etwas gefunden,dann muss man sich irgendwann damit abfinden dass man ein psychisches Problem hat..Will jetz nich sagen dass es bei dir genauso is,aber könnte evtl so sein..Aber geh erstmal zum HNO,wirst ja sehen was er sagt..

    Nein gottseidank nich mehr,hatte es aber den ganzen Sommer %-| Konnte also garnich richtig das schöne Wetter genießen..War scheiße..Ich war auch des öfteren beim Hausarzt,beim Radiologen,beim Internist,beim HNO..Und alle haben mich sofort gefragt ob ich viel Probleme hab usw..Weil sowas wohl oft vorkommt bei viel seelischem Stress..Naja ich wollt es vorher auch nicht glauben,dass es psychisch is,war fest davon überzeugt ich bin krank.. %:| Das kann man aber mit dir jetzt nicht vergleichen,da du noch keine Untersuchung hattest,kann bei dir durchaus körperlich sein..Ferndiagnosen sind aber nicht möglich..Aber du sagst selber du merkst es nicht wenn du abgelenkt bist..Klingt für mich auf Anhieb schon nach ner Kopfsache..Muss aber auch nicht sein..Gibt zahlreiche Möglichkeiten..Geh erstmal zum HNO,is die erste Anlaufstelle bei sowas..