Angst vor dem Testergebnis

    Hallo Leute,


    Ich warte momentan auf mein Testergebnis und habe tierische Angst. Ich habe den Test berufsbedingt machen lassen. Ich bin seit ca. einem Jahr in einer Beziehung. Ich hatte vorher noch keinen ungeschützten Geschlechtsverkehr, aber ich denke mein Partner in seinen vorherigen Beziehungen schon. Ich habe aber damals nicht nachgefragt, und wir haben nach geraumer Zeit nur noch mit der Pille verhütet... ich warte jetzt schon seit einer Woche auf das Ergebnis und habe natürlich in der Zeit ordentlich gegoogelt ( war nicht die beste Idee ). Hab zurzeit auch noch Halsschmerzen und schluckbeschwerden und gelegentlich Aphten, was meine Angst nicht gerade vermindert. Ich weiß einfach gar nicht wie ich mit einem positiven Testergebnis umgehen würde und brauche einfach jemanden mit dem ich drüber reden kann

  • 2 Antworten

    Warum? Die Chancen das es positiv ist, sind extrem gering. Rede einfach mit deinen Freund. Ob er begeistert ist, ist was anderes.

  • Anzeige