Ansteckungsgefahr bei Handbetrieb mit Kondom?

    Als erstes möchte ich klarstellen dass das das erste mal das ich irgendetwas derartiges gemacht habe und ich würde es auch niemals wiederholen !


    Ich bin gerade erst 18 geworden und ich komme aus einer dreijährigen Beziehung zu einem Mädchen das ich immer noch liebe und da ich kein Typ bin der dann einfach was neues anfängt bin ich am Freitag nach dem ich mit meinen Jungs feiern war zu einer Prostituierten in einen Wohnwagen gegangen..


    Da ich im Vergleich zu meinen Freunden vorsichtig im Bezug auf HIV bin wollte ich von Anfang an nur Oral mit Kondom und keinen Geschlechtsverkehr..


    Ich zog mich aus und die Prostituierte bewegte meinen Penis ein paar mal rauf und runter damit er steif wird und sie mir das Kondom überziehen konnte..


    Frage Nummer 1: kann da etwas passieren wenn sie beispielsweise noch spermaspuren vom Vorgänger an den Händen hat und mich dann am penis berührt?


    Danach hat sie mich ca. 3 Minuten oral und 2 Minuten mit der Hand befriedigt beides mit kondom !!!


    Als ich fertig war zog ich das Kondom ab und warf es in den Mülleimer die Prostituierte gab mir daraufhin ein Feuchttuch damit ich mich sauber machen kann, da ich aber auch hierbei vorsichtig bin tupfte ich nur meine Vorhaut ab..


    Frage Nummer 2: kann hierbei etwas passiert sein wenn bspw. der vorgänger noch sperma an seinen Händen hatte und es einfach an dem Feuchttuch (das guckt ja aus der Packung raus) abgeschmiert hat und ich dann damit meine Eichel abgetupft habe?


    Frage Nummer 3: kann ich mich mit sonstigen Geschlechtskrankheiten angesteckt habe?


    Ich weiß das alles hört sich wild zusammen gewürfelt und echt lächerlich an aber ich bin halt vorsichtig und weiß das solche Etablissements nichts für mich sind..


    Habe auch gestern bei der Hotline der deutschen aidshilfe angerufen und der Herr meinte ich würde mich völlig umsonst sorgen da sie mir erstens auch ohne Kondom einen "runterholen" könnte ohne das was passieren kann und zweitens das Virus außerhalb des Körpers bei Kontakt mit Sauerstoff inaktiv wird...


    Leider sagen alle was anderes was das angeht und ich weiß nicht wem ich glauben soll..

    @ AlexandraT

    von dir habe ich nur gutes gehört kannst du mir was dazu sagen?

  • 10 Antworten

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es Leute gibt, die sagen, dass du dich auf diese Weise angesteckt hast.. Der Virus stirbt an der Luft innerhalb kürzester Zeit.

    Zitat

    ich komme aus einer dreijährigen Beziehung zu einem Mädchen das ich immer noch liebe und da ich kein Typ bin der dann einfach was neues anfängt bin ich am Freitag nach dem ich mit meinen Jungs feiern war zu einer Prostituierten am Eiffeltor in einen Wohnwagen gegangen

    Hä? Du bist, weil du so romantisch und sensibel bist, zu einer Prostituierten gegangen ??? Zusammenhang?


    Nein, HIV kann so nicht übertragen werden. Dazu muss eine deutlich sichtbare Menge frisches Blut oder Sperma auf die Schleimhäute oder in eine offene, blutende Wunde gelangen.


    HIV ist keine Schmierinfektion!

    Antwort Nummer 1: Lies den Leitfaden und informiere dich über die Übertragungswege.


    Antwort Nummer 2: Vertrau den Leuten, der deutschen Aidshilfe.


    Antwort Nummer 3: Da ist nichts passiert.


    Frage an dich: Wenn du den Leuten der deutschen Aidshilfe schon nicht glaubst/ traust, warum fragst du dann in einem Laienforum? ;-) Ist nicht böse gemeint, es interessiert mich einfach nur :)*

    Wenn die Aidshilfe was sagte.... und Du... muss ich dann noch was sagen? ;-)


    Schläger vergessen? Halb so wild... bin im Moment eh "halb" krank und am WoE auf Abruf bzw. wie wir sagen "auf Pikett". D.h. ich muss jederzeit in die Firma.....

    @ Schnecke:

    Zitat

    Hä? Du bist, weil du so romantisch und sensibel bist, zu einer Prostituierten gegangen ??? Zusammenhang?

    Genau das gleiche kam mir auch komisch vor.


    Kein Risiko

    Zitat

    Hä? Du bist, weil du so romantisch und sensibel bist, zu einer Prostituierten gegangen ??? Zusammenhang?

    *Facepalm* Er meint damit das er sich nicht in eine neue Liebe stürzen will und auch nichts herbeilügen möchte sondern einfach nur mal F*cken wollte. Es soll Leute geben die das trennen können.

    Zitat

    bin ich am Freitag nach dem ich mit meinen Jungs feiern war zu einer Prostituierten in einen Wohnwagen gegangen


    ....


    Leider sagen alle was anderes was das angeht und ich weiß nicht wem ich glauben soll.

    Auf alle Fälle solltest du mit deinen Jungs weniger saufen, so dass du vorher noch überlegen kannst, was du machst.


    Die Wahrscheinlichkeit, dass du dich infiziert haben könntest, geht gegen Null. Getrocknetes Sperma an der Hand ist keine Körperflüssigkeit mehr, und dein Penis hat sicher keine Verletzung gehabt. Da kannst du genauso einem Infizierten die Hand geben, da passiert auch nichts.

    Hab ja nix zum HIV Risiko geschrieben....aber wenn eines vorhanden gewesen wäre, dann schon ;-)


    Dann wohl doch nur essen gehen ;-)