Ansteckungsgefahr möglich?

    hallo zusammen,


    ich habe eine frage zu einem möglichen übertragungsweg und hoffe, es kann mir diesbzgl. jemand antworten.


    ich habe heute nach dem ejakulat zwei taschentücher genommen, welche auf dem tisch lagen, um dies vom penis wegzuwischen. jedenfalls lagen diese taschentücher noch auf einem anderen taschentuch. ich hatte die taschentücher zuvor aus der verpackung genommen und offen hingelegt. nun habe ich std später auf dem sauberen taschentuch einen kleinen orangen bis roten fleck entdeckt, als ich mir mit dem (vermeintlich sauberen) taschentuch die nase putzen wollte.


    meine frage ist nun, kann es zu einer übertragung gekommen sein, wenn dieser fleck (evtl blut) mit den anderen taschentüchern in kontakt gekommen ist (da diese ja darauf lagen) und ich so ggf blut an meinen penis geschmiert hätte beim abputzen des spermas? ich wüßte zwar nicht, wie dort blut hingelangt sein könnte, aber bekomme den gedanken irgendwie gerade nicht mehr aus dem kopf raus oder würde so eine kleine menge bzw auch in dem fall eine schmierinfektion nicht ausreichen?


    danke vorab

  • 5 Antworten

    Wer benützt den in deinem Haushalt Taschentücher und hat unbehandeltes HIV, dass du auch nur auf die Idee kommst? Und selbst dann kein Risiko.

  • Anzeige

    ja ich hatte eine neue packung aufgemacht und konnte mir halt nicht erklären, wie der fleck an das taschentuch gekommen ist. daher die angst, evtl einen risikokontakt gehabt zu haben, da das andere taschentuch ggf mit dem fleck in berührung gekommen ist.

    tightmanffm schrieb:

    meine frage ist nun, kann es zu einer übertragung gekommen sein

    Nein, nein, nein und nochmals nein... 8-)

  • Anzeige