Ausschlag

    Hallo,


    ich habe seit einer Woche einen Ausschlag. Ich leide zwar an dauerhaftem Stress (Arbeitszeiten bis zu 12 Stunden täglich), jedoch befürchte ich, dass der Ausschlag von einer HIV-Infektion kommen könnte. Ich habe regelmäßig geschützten Kontakt mit Prostituierten.


    Sehen die Bilder nach einem typischen HIV-Ausschlag aus? Es ist die rechte Seite des Bauches.
    [IMG:http://www.directupload.net/file/d/5155/ylsg62bt_jpg.htm]

    [IMG:http://www.directupload.net/file/d/5155/u6i9e6fd_jpg.htm]

    [IMG:http://www.directupload.net/file/d/5155/ne2xscwl_jpg.htm]

  • 9 Antworten

    Es gibt keinen HIV typischen Ausschlag. (Steinigung für den Satz akzeptiere ich.)


    Wenn der Verkehr geschützt war gibt es kein Risiko. Ganz allgemein, was spricht gegen einen Test und für die Glaskugel? Also außer den Arbeitszeiten?

  • Anzeige

    Ich seh mir keine Bilder von Ausschlägen an... %-|

    Cuba555 schrieb:

    habe regelmäßig geschützten Kontakt mit Prostituierten.

    Dann ist soweit alles gut. Nix desto trotz solltest du dich bei deinem Sexualverhalten ohnehin regelmäßig testen lassen. Je nach dem, entweder alle 6 oder 12 Monate :)^

    Ist der Ausschlag denn nur auf der rechten Seite? Schläfst du auf der Seite? Vielleicht beißen dich ja nachts unangenehme Krabbeltiere. Flohbisse sind wohl nicht soweit voneinander entfernt.

    gesternwars schrieb:

    Ist der Ausschlag denn nur auf der rechten Seite? Schläfst du auf der Seite? Vielleicht beißen dich ja nachts unangenehme Krabbeltiere. Flohbisse sind wohl nicht soweit voneinander entfernt.

    Ja, auf der rechten Seite des Bauches

  • Anzeige

    Es irritiert mich einfach, daß der Ausschlag nur rechts ist. Schmerzen und jucken tut es auch nicht? Eine Gürtelrose kann es eigentlich auch nicht sein. MMn wäre die flächiger und täte weh.

    Magst du nicht nächste Woche mal zum Arzt gehen?

  • Anzeige

    Hinweis zum Hautausschlag


    Ein Hautausschlag kann bei einigen Personen ein Symptom von vielen bei einer frischen HIV Infektion sein. Es gehören aber noch andere Anzeichen dazu.

    Wenn geschrieben wird das es einen typischen Ausschlag gibt, kann das bei Angstpatienten, unsicheren und unerfahrenen Usern Panik verursachen. Es kann der Eindruck entstehen das ein Hautausschlag auch gleich HIV bedeutet und die Angst verstärkt wird.


    Hautausschläge können aber auch viele andere Ursachen haben.


    Es ist korrekt das es bei einigen Menschen Wochen nach einer HIV Infektion zu einem Hautausschlag kommen kann, er ein Anzeichen von mehreren sein kann.

    Ich möchte aber darum bitten mit dem Wort "typisch" hier im Forum zurückhaltender zu sein.