• Blutspendedienst: Wann würde ein Befund mitgeteilt werden?

    Hallo, ich habe überhaupt nicht den Verdacht, dass ich HIV positiv sein könnte. Ich hatte erst einen Partner und der war auch noch Jungfrau und trotzdem haben wir immer nur mit Kondom miteinander geschlafen. Hatte auch sonst noch keine Risikokontake oder so, sonst wäre ich ja auch nicht blutspenden gegangen, aber falls!! in meinem Blut etwas…
  • 17 Antworten

    Huhu,


    ja das mit dem Spenderausweis ist klar :), aber überall im Internet steht, dass das Blut noch in der gleichen Nacht und am nächsten Tag untersucht wird.


    Dann mein ein Beispiel:


    Montag Spende


    Montag und Dienstag Untersuchung


    Mittwoch positiver Befund vorhanden


    Donnerstag Nachuntersuchung


    Spätestens Freitag oder Montag Anruf bzw wenn ein Brief geschickt wird dann di, mi


    Oder stelle ich mir das alles zu einfach vor?


    Na ja entschuldigung, dass ich so nerve ;-)


    Möchte endlich die Gewissheit haben * wenn etwas nicht okay wäre, hättest du schon bescheid*...also heißt es wohl doch noch warten :(, auch wenn ich mir eig. sicher bin, dass alles ok sein sollte


    LG