• ECLIA-Test

    Hallo, kennt jemand den ECLIA-Test? Ich würde gern wissen, ob der genauso sicher ist, wie der ELISA Test, von dem ja hier immer gesprochen wird? Lg
  • 24 Antworten

    weißt was? Wenn Du den Fachleuten hier (Alexandra T arbeitet im Labor) nicht vertraust, dann nimm 300 Euro in die Hand, ruf beim nächsten Labor an und lass zwei PCR-Tests machen. Einen für HIV 1 und einen für HIV 2. Der PCR sucht nach Virusbestandteilen und kann natürlich falsch positiv ausfallen, da er auch auf andere Viren reagiert, aber ein negativer PCR ist ein negativer PCR. Da gibt es KEIN falsch negativ.

    Zitat

    Das hab ich verstanden, aber wenn einer von 1000 Tests falsch negativ ist, bleibt ja ein Restrisiko.

    Es gibt keine 100%ige Sicherheit – bei nichts.


    Dein Test ist sicher und wird nicht mehr sicherer.... egal welche Tests Du noch machst.

    Doch bei einer Sache gibt es eine 100 % Sicherheit.. und zwar bei der Tatsache das es KEINE 100 % Sicherheit geben kann :)

    Was willst du denn überhaupt? Dein Test ist negativ und gut ists. Du kannst noch 10 unnötige Tests machen und alle werden negativ sein.


    Der Eclis ist lediglich ein Kombitest der auf das p24 antigen UND auf AK reagiert. Wo ist denn da bitteschön Dein Problem?


    Wenn Du diesem Test nicht vertraust, wirst Du garkeinem Test vertrauen. Wie weiter oben schonmal erwähnt

    Zitat

    weißt was? Wenn Du den Fachleuten hier (Alexandra T arbeitet im Labor) nicht vertraust, dann nimm 300 Euro in die Hand, ruf beim nächsten Labor an und lass zwei PCR-Tests machen. Einen für HIV 1 und einen für HIV 2. Der PCR sucht nach Virusbestandteilen und kann natürlich falsch positiv ausfallen, da er auch auf andere Viren reagiert, aber ein negativer PCR ist ein negativer PCR. Da gibt es KEIN falsch negativ.

    Es ist doch sch...egal wie diese Tests alle heissen. Alle in DE verwendeten Tests sind sicher. Mich nerven diese Diskussionen schon etwas. Da wird diskutiert weil ein Test nun ELCIA und nicht ELISA etc. heisst. ":/ Wären die Tests nicht sicher wären sie in den Labors NICHT im Einsatz.

    manche scheinen echt dermaßen auf HIV fixiert zu sein, da könnte man glatt meinen, sie wünschen es sich regelrecht.

    Zitat

    manche scheinen echt dermaßen auf HIV fixiert zu sein, da könnte man glatt meinen, sie wünschen es sich regelrecht.

    Jup.


    BTW:


    Ich hätte da zwei gut gepflegte Infektionen kostenlos abzugeben :-/

    Ja ihr habt Recht, das war übertrieben. Manchmal kann Angst einen einfach so überrennen, dass man irgendwie nicht mehr klar denken kann. Ich war heute beim Gesundheitsamt und hab einen Schnelltest machen lassen- negativ. Jetzt glaub ich auch daran.


    Danke an euch alle für eure Antworten. Vielleicht kann ich ja ab jetzt auch den ein oder anderen Angsthasen hier ein wenig beruhigen.