• Frage zu französisch ohne Kondom

    Es handelt sich hier um reines Interesse, keinen RK. Folgende Situation : Es gibt Prostituierte die franz. ohne Kondom (oder sogar "total") anbieten. Kann ich mich bei entsprechnder Dame mit HIV infizieren, wenn Sie noch Restsperma vom Vorgänger im Mund hat ? Wie lange kann das Virus im feuchtwarmen Metier im Mund überleben ? Wie gesagt ein rein…
  • 21 Antworten
    Zitat

    Die idee find ich gut.. sollten demnächst alle TEs machen.. man schreibt ne Frage.. bietet 3-4 Antworten an die man hören will.. und die Leute die Antworten wollen brauchen einfach nur schreiben "Antwort 3".. was dann an schreibzeit spart... *träum*.

    @ steeve :

    darf ich auch einen Telefonjoker nutzen ?

    @ Steeve71:

    Bravo, Deine geistigen Ergüsse sind herzallerliebst. Noch so jemand, der Antworten verfasst, einfach weil er sich selbst gerne reden hört.


    Aber vielleicht versuchst Du es mit Deiner eigenen Comedy Show um Dich zu verwirklichen. Klappt bestimmt !

    Also ich bin auf meine Antwort durch nachdenken gekommen.


    Aber ich war noch nie im Puff, von daher weiß ich nicht wie schnell hintereinanderweg da gearbeitet wird.

    Zitat

    Wichtig bei der Fragestellung war der kurz aufeinanderfolgende zeitliche Abflauf !

    Das habe ich verstanden, deshalb schickte ich einen Link, wo man mal kompetente Leute, die das wissen müssten nachfragen kann.


    Aber :

    Zitat

    Danke, das war eine Antwort auf meine Frage !

    zu Aleonor paßt dann ja auch nicht, denn sie hat nur gesagt :

    Zitat

    Also wenn ich mal OV springen lasse behalte ich das Sperma nicht stundenlang im Mund um es dann direkt am nächsten abzuschmieren.


    Egal ob man jetzt spucken oder schlucken favorisiert: Es ist ausm Mund. Der Speichelt tut sein Werk, manche trinken auch direkt was hinterher: Es ist also nichts da was den nächsten anstecken könnte.

    Diese Antwort paßt aber auch nicht auf die Frage :

    Zitat

    Wichtig bei der Fragestellung war der kurz aufeinanderfolgende zeitliche Abflauf

    weshalb Aleonor jetzt richtig geantwortet hat :

    Zitat

    Aber ich war noch nie im Puff, von daher weiß ich nicht wie schnell hintereinanderweg da gearbeitet wird.

    Ergo : sind wir genauso wissend wie vorher wie schnell und wieviel und was geht.


    Deshalb mein gutgemeinter und nicht klugscheißend wirken sollender Rat mit der Nachfrage bei Fachfrauen

    neuneu75... Wenn Du das nächste mal in ein Kino gehst, nimm Dir am besten ein paar Lümmeltüten mit. Gibts's mit Sicherheit auch in Deiner Größe. Dann kannst dir solche Gedanken und Fragen sparen.


    Bitte bemühe Dich nicht zu Antworten. Ist mir schon klar, dass Dir auch diese Sätze nicht in den Kram passen...


    Gruß


    P.S. Der einzigste Komödiant hier bist Du

    Hallo neuneu75


    Kapierst Du den nichts? Merkst Du nicht wie Du Dich echt lächerlich machst? Und hör auf die Leute dumm anzumachen die auf Dich eingingen und Dir die Sache mehr als einmal erklärt haben. Wenn Du es dann noch nicht kapiert hast ist es Deine Sache und nicht die Schuld der Leute hier.


    Ich arbeite in der Medizin u.a. und kann das was meine Vorredner schrieben nur bestätigen… keine Gefahr vorhanden – in Sachen HIV. Glaubst Du es nun endlich? Und dabei ist es egal ob 10 Minuten oder 100 Minuten.


    Gruss


    Alexandra