Fragen zu HIV übertragung

    guten tag Leute,


    seit paar Wochen beschäftigen mich ein paar fragen. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.


    seitdem ich mein negativen Ergebnis habe sind danach paar Situationen passiert die mir angst machen.


    zB: ich hatte 2-3 Schnittwunden bei Fingre weil ich viel mit Stanleymesser arbeite und oft muss ich auch Fremde aus Baustelle begrüssen die auch sehr oft wunden haben. Könnte es sein das ich mich infiziere wenn ich mit Ihm Händeschütteln ? (ich gehe davon aus das der Person positiv ist und nicht davon weiß)


    Ist es auch ein Risiko wenn mir jemand ins Gesicht Hustet und dabei Spucke mit Blut in mein Gesicht kommt oder direkt in mein Mund ?


    Ich würde mich für eure Antworten freuen... (falls Ihr könnt mit Begründungen wieso das nicht möglich ist damit ich mir für Zukunft merke.)


    LG :-/

  • 8 Antworten

    Lies dir bitte, bitte alle Leitfäden in diesem Forum durch.

    Du hast absolut unbegründete Panik dich anzustecken.

    Wenn man sich auf den vo dir beschriebenen Wegen mit HIV infizieren könnte würden alle Leute in diesem Land wohl zwangsweise zum Arzt geschickt werden um ihren HIV Status zu überprüfen.

    HIV würde sich da wie eine Seuche ausbreiten.

    Schalte bitte dein Kopfkino ab, wenn du es alleine nicht schaffst dann mit Hilde eines Psychologen

    Zu allem was du da beschreibst, ganz eindeutig nein.

    Und sei mir nicht ungehalten, aber warum und wieso das nicht möglich beschreibe ich dir nicht. Denn wir haben 2019 und nicht mehr 1980...

  • Anzeige

    Ein Mensch mit HIV der noch nichts von seiner HIV Infizierung weiß wird sich so krank fühlen dass er zum Arzt geht und man dort feststellt dass er HIV hat.

    Dann bekommt er Medikamente die die Virenlast senken.

    Wenn die Virenlast unter einer nachweisbaren Grenze sind ist er nicht mehr ansteckend.

    Für eine Ansteckung benötigt man sehr VIEL frisches Blut.

    Es gibt in Deutschland keine bekannten Fälle wo sich jemand im Alltag mit HIV infiziert hat.

    Eine Ansteckung passiert beim SEX, wenn jemand HIV hat und kein Kondom benutzt.

    Oder wenn ein HIV Infizierter Heroin spritzt und seine Nadel an einen Freund weiter reicht,

    der diese dann weiter benutzt.

  • Anzeige

    danke für euer Antworten.


    kurz zusammengefasst:


    also es müsste schon viel Blut im Spiel sein.


    - mann bekommt Sie nur beim Sex ohne Kondom

    - Heroin Nadel zusammen benutzen.


    alles andere sind keine Wege..


    ich hoffe diese Ängste werden nicht mehr...

  • Anzeige