Gegenseitig selbstbefriedigung - krankheiten

    Hallo,


    Ich wollte mal immer die Erfahrung machen wie es ist, sich gegenseitig ein runter zu holen (war nichts für mich).


    Haben vorher Gummihandschuhe angehabt.


    Jetzt stell ich mir die Frage, ob man sich mit krankheiten anstecken konnte?


    Immerhin hab ich dort meine Hände sauber getrocknet, denke aber das sollte kein Problem sein mit dem Handtuch.


    Die einzige Gefahr dürfte wohl nur sein, wenn sein Sperma auf mein Körper gekommen ist und dort eine Wunde war, oder?


    Bzw. Sein sperma auf meine Eichel gelandet ist, aber das ist unmöglich denke ich mal, dass es genau 90grad zu meiner seite spritz.


    Wie man merkt, mache ich mir viele Sorgen, daher wollte ich euch mal fragen, was ich davor hält.

  • 15 Antworten

    Welche Krankheiten meinst du denn dir so geholt zu haben? :-o


    Den Teil mit den Gummihandschuhe, meine Augen sind immer noch so groß wie der Bildschirm... das muss ich sagen hab ich doch noch nie gelesen.

    Zitat

    Heisst kein risiko für aids

    Ein "AIDS-Risiko" besteht nur für HIV-positive Menschen !! AIDS-Viren gibt es nicht, es gibt HI-Viren, die unbehandelt AIDS auslösen können... da vielleicht mal den Unterschied lernen.


    Ansonsten sind Infektionen, die durch Schmierinfektion übertragbar sind.. theoretisch möglich.. zB HPV oder Chlamydien oder irgendwelche Pilze.


    Und ja, Du machst Du zu viele Sorgen... vermutlich aus einer Mischung aus Angst und Unwissenheit heraus .. gegen beides kann man was tun.

    Du hattest Kontakt zu einem Menschen. Also ist von einer Erkältung bis zur Vogelgrippe alles möglich. ;-)


    Wenn du Geschlechtskrankheiten meinst, nein, das funktioniert so nicht. Aber das Kapitel kommt in der Schule bestimmt noch dran. :)^

    Ich habe im Internet gelesen, man soll Gummihandschuhe dafür benutzen.


    Bleibt ja nur der Weg ueber sperma was zu kriegen, also wenn man getroffen wird davon und da war eine wunde oder es kam auf die eichel ..


    Das habe ich so im internet gelesen und daher hier die frage gestellt, aber so wie ihr es sagt, kann ja nichts schlimmes wie Hepatitis c oder hiv sein?

    https://www.hiv-symptome.de/masturbation-durch-partner/


    Hier steht man solle sicherheitshalber Gummihandschuhe verwenden.


    "Wenn obige Hinweise beachtet werden, dann besteht "nur" das Restrisiko, sich über kleine, nicht bemerkte Wunden oder indirekt mit dem HI Virus zu infizieren."


    Dieser Abschnitt macht mir nur sorgen.


    Weil andere Krankheiten kriegt man ja weg, nur hiv eben..

    Keine seriöse Quelle. Eine Seite die sich "hiv-symptome" nennt ist grundsätzlich kompletter Bullshit, es gibt keine Symptome dafür und dementsprechend "hochwertig" ist auch der Tipp mit den Handschuhen beim wichsen.

    Nein, kein Fetisch.


    Wie gesagt bin unerfahren und wollte Erfahrung sammeln.


    Diese seite hatte mir gummihandschuhe empfohlen, woher sollte ich wissen, dass diese unseriös ist.


    Meine frage ist ja ob ich mich mit irgendwas anstecken kann, wenn sein sperma dann auf mein körper gekommen ist und da vllt eine offene wunde war bzw es auf die eichel gelandet ist.


    Für euch mag es ja komisch klingen, ich bin aber jung und erfahren und mache mir nur sorgen und hatte von euch informationen gebraucht, da ihr euch ja besser auskennt und im internet viel blödsinn steht.


    Tut mir leid das ich nerve

    Zitat

    Ist übrigens sehr wohl eine seriöse Seite, und was HIV angeht weit besser aufgestellt als MED 1 (aber das nur am Rande und als OT)


    Die Gummihandschuhe beziehen sich hier wohl auf einen ONS oder etwas härtere Spielarten, die ich hier nicht eher erläutern möchte. Und so ganz falsch ist es ja nicht. Zugegeben, es verunsichert die Leute. Aber es gibt ja noch mehr sexuell übertragbare Krankheiten als HIV... und die meisten sind erheblich leichter zu übertragen als das HI-Virus.


    Wie hier bereits gesagt wurde.. Du hattest Kontakt mit einem anderen Menschen.. da ist von Erkältung bis Schweinegrippe alles drin.


    JEDER zwischenmenschliche Kontakt birgt das Risiko einer Ansteckung mit irgendwas... wobei ich mir in einer vollen U-Bahn mit jeder Menge hustender und niesender Menschen mehr Sorgen machen würde als bei Eurem bisschen Gewi**


    Also entspann Dich und geniesse Deine Sexualität

    Vielen vielen Dank, ihr habt mir sehr weitergeholfen.


    Also kann man sich nicht mit hiv anstecken, wenn man eine wunde am körper hat und da sperma dran kommt z.B.


    Meine letzte frage ist wegen den chlamydien, habe mich da informiert und das sieht ja schlimm aus kann unfruchtbar machen.


    Besteht da die Möglichkeit es zu kriegen wenn er mit gummihandschuhen seinen penis anfasst und danach meinen?


    Wenn ja wann sollte ich ein test machen?


    Danach seid ihr mich los :D