• Große Sorge, HIV

    Hallo zusammen, mir ist leider eine unfassbare Sache passiert. Ich hatte Anfang November passiven Analverkehr. Vorher hatten wir noch Oralverkehr. Ich hatte eine Zeit danach Schmerzen im After und bin deswegen zum Arzt. Der Arzt hat einen Test gemacht und es kam heraus, dass ich mich mit Tripper angesteckt habe. Jetzt habe ich große Sorge dass ich…
  • 20 Antworten

    So gesehen hast du mit 2 Dingen recht Vampy77  :)^

    Eine PrEP wird natürlich nur verschrieben wenn der "Interessent" negativ ist. Und ja, es erfolgen regelmäßige Tests um zu sehen ob der Status immer noch negativ ist. Denn sollte es anders sein, passiert zwar sehr selten aber doch, wird die PrEP beendet und eine ART eingeleitet.

    Ob der PrEP-Nutzer bei seinen Kontrollen auch auf andere STI untersucht wird, weiß ich nicht genau. Ich denke aber schon. Würde schon absolut Sinn machen ;-)

    Hi,

    vielen Dank für die Antworten und die Infos.

    Habe einen HIV-Test beim Arzt gemacht. Ergebnis war negativ.


    Danke nochmal an alle.


    Viele Grüße.

  • Anzeige

    Ach was? Wirklich! Kam ja überraschend ...

    Is so ??

  • Anzeige