?hiv?

    hmm also 2005 war ich das erste mal bei eienr prostituierten...umm es schon zu erwaehnen sie war eine afrikanerin.naja wie auch immer hatte ich nie vor mit ihr g zu haben habe ich auch nicht...ich hab mir ein kondom rueber gezogen und mein penis zwischen ihre brueste geschoben bis ich kam...bin anshcliessend sofort abgehauen...hatte da schon panische angst das ich michinfiziert hab ja...mein vater hat mir auch gesagt das es unmoeglich waere...aber naja man kann sich ja wie ihr alle wisst mental zerstoeren....wie dem auch sei ich bin ein wiederholungstaeter...ich fuhr ein jahr spaeter an den bonnerstrich und liess mir von eienr polin einen runterholen einmal ohne und einmal mit...natuerlich an zwei verschiedenen abenden...wie hoch ist nun das risiko das ich mich infiziert habe?auch relativ gering nich war?ich hatte ja kein ov oder gv...und bei allen malen ausser einem mal habe ich immer von MIR ein kondom benutzt.


    es kan doch unmoeglich zur eienr infizierung gekommen sein ! da kein sperma oder shcleimhaeute kontakt mit dme partner hatten selbst wenn eienr der prostituierten hiv infiziert ist oder? theoretisch mueste dann jemand der aus nem gleichen glas eines hiv infizierten trinkt auhc infiziert werden oder?oder sind das komplett andere relationen...runterholen und (tittenficken-laecherliche ausdruck) koenen doch nicht zu einer infizierung fuehren! oder red ich mir das alles bloss schoen...ne aussenstehende person kann das glaub ichbesser beurteilen...achja ich habe auhc angeschollene lymphknoten die nich mehr weg geh aber nahc aussenhin nicht sichtbar...sie haben vielleicht die groesse eienr erbse am nacken und hinter den ohren sind sie noch kleienr aber viele sinds nicht und gelegentlichbilden sich kleien pickelchen dort...mein hausartzt miente wenn ich irgendeine schlimme krankheit haette wwie krebs...oder naja oder eine hiv infizierung haette dann waere meine lymphknoten richtig dick angeschwollen.


    ich kann michauhc nich daran erinnern das ich eienn hautauscchlag der normlaerweise nahc einer infizierung auftritt hatte...das waere ja sichtbar gewesen oder nicht?ausserdem kann man dch anegschwollenen lymphknoten rausoperieren lassen hab ich mal gehoert also muss es odhc nich unbedingt mit hiv verbunden sein! traege bin ich auhc in letzer zeit nahcem abi geworden...naja got ich war auch bis jetzt (dieses jahr abi gemacht )immer bis 6 uhr oder 7-8 uhr morgens wach ...verstaendich das ich dann traege und muede bin auhc wenn iCh bis drei uhr schlafe oder? wieder ein normalen schlafrythmus zu bekommen ist ja schwer dann nicht wahr?


    es gitb tage da denk ich nicht dran aber wenn ichcniht dran denke werde ich bespeilsweise im radio dran erinnert wenn dann ne werbung kommt fuer den welt aids tag oder im fernsehn kommt philadelphia...oder diesen ganzen werbungen auf den litfasssaeulen fuer kondome...mein kopf spielt mir doch einfahc nru nen streich auf oder?oder sind das zeichen das ichs hab?...hmm und ich will artzt werden ...na herzlichen gleuckwunsch....ich kann mich doch unmoeglichinfiziert haben...oder uebrseh ich grad irgendwas?


    hab echt angst...bitte um antwort.... :°_

  • 3 Antworten

    Ich versteh dich nicht ganz.


    Ich habe nicht das Gefühl, dass du wirklich eine Antwort auf deine Frage haben willst, oder? Du willst hören, dass du definitiv negativ sein musst, aber mal ehrlich... würdest du wirklich beruhigt sein, wenn dir das hier jemand sagt? Und woher sollen wir hier wissen, ob du dich da nun angesteckt hast?


    Ich denke, du weißt selbst, dass du schon lange einen Test hättest machen können und dass du es nicht getan hast, sagt wohl alles.


    Du hast Angst und suchst vermutlich seitdem nach Anzeichen usw und versuchst dich selbst zu beruhigen?


    Geh und mach den Test... du wirst nicht negativ dadurch, dass du nicht weißt, dass du positiv bist, oder? Also solltest du doch positiv sein, verschwendest du nur Zeit, die du nutzen könntest, denn heute kann man eine Ausbruch ziemlich lang verzögern.... so oder so, wenn du es hast, dann hast du es auch ohne test, also geh, mach nen Test und mit großer Wahrscheinlichkeit ist er negativ und dann kannst du beruhigt sein.