HIV-Infektion möglich?

    Hallo.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe auf der Seite der Aidshilfe eine Information gefunden die mich beunruhigt.

    Zitat


    Durch eine Herpes-Infektion steigt das Risiko, HIV weiterzugeben, denn die Bläschen enthalten das Virus in hoher Konzentration. HIV-Negative mit einer Herpesinfektion können sich leichter mit HIV infizieren, weil das Virus durch die geschädigten Schleimhäute leichter in den Körper eindringen kann.

    Jetzt meine Situation bzw. Frage: ich wohne in einer WG mit einer Freundin. Sie hatte Lippenherpes, ich bekam auch Lippenherpes. Wir hatten dann also zeitgleich Lippenherpes. Wir teilen uns natürlich viele Dinge in der Wohnung und fassen die selben Gegenstände an etc. Wir hatten dann auch aus dem selben Glas getrunken, weil wir ja dann eh beide Lippenherpes hatten und und und. Jetzt sorge ich mich aufgrund dessen was ich da zitiert eingefügt habe, dass so eine Übertragung von HIV möglich wäre? Oder auch einfach dadurch, dass man dann die selben Dinge anfasst und dann sein eigenes Herpes oder andere Schleimhäute beim z.B. Tampon wechseln ohne sich vorher die Hände gewaschen zu haben.


    Oder verstehe ich da etwas falsch, kann mir bitte jemand was dazu sagen?


    Das wäre sehr lieb. Dankeschön :-)

  • 10 Antworten
    Melina___96 schrieb:

    ich wohne in einer WG mit einer Freundin. Sie hatte Lippenherpes,

    Ist sie denn überhaupt HIV-positiv ?

    Weil, wenn sie es nicht ist, ist die Fragerei überflüssig !

    Und wenn sie es ist übrigens auch, HIV ist keine Schmierinfektion !

  • Anzeige

    Durch Dinge anfassen oder gemeinsames Nutzen von Gegenständen im Alltag infiziert sich niemand mit HIV. Egal ob mit oder ohne Herpes. Egal ob mit oder ohne Händewaschen 8-)

    Da muss schon sehr viel passieren, damit man sich infiziert.

    Eigentlich kann man sich nur durch ungeschützten Geschlechtsverkehr mit HIV anstecken und selbst dann MUSS man sich nicht unbedingt anstecken.

    Melina___96 schrieb:

    oder andere Schleimhäute beim z.B. Tampon wechseln ohne sich vorher die Hände gewaschen zu haben

    Iiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!

  • Anzeige

    Erstmal danke für eure Antworten.

    Also ist das definitiv auszuschließen, dass man sich auf dem Wege mit HIV infizieren kann ja?


    poronte was meinst du mit "da muss schon sehr viel passieren?"

    Achso und kann mir dann vielleicht noch jemand erklären wieso dann aber so eine Information bei der Aidshilfe steht?

    Melina___96 schrieb:

    Achso und kann mir dann vielleicht noch jemand erklären wieso dann aber so eine Information bei der Aidshilfe steht?

    Weil die davon ausgehen, dass Herpes und ein echter Übertragungsweg (Sex, Nadeln u.ä.) vorliegen.


    Dein Szenario ist kein Übertragungsweg.

  • Anzeige
    Melina___96 schrieb:

    ja?

    Ja! :)^


    Melina___96 schrieb:

    Information bei der Aidshilfe

    Ich denke, dass es bei dieser Information um Sex geht und nicht um ein gemeinsam benutztes Handtuch oder Essbesteck ;-)