HIV oder HCV

    Sehr geehrte Damen und Herren.,


    ich habe etwas dämliches gemacht.


    Habe gestern einen hiv Selbsttest gemacht. Irgendwie funktionierte der Piekser nicht und ich nahm eine Nähnadel, sprühte etwas Desinfektionsmittel drauf und wischte es ab.


    Dann piekste ich damit 2-3 mal in meinen Finger bis es blutete. Da es zu wenig blutete, piekste ich noch einmal rein. Sollte die Nadel irgendwann mal mit Blut in Verbindung gekommen sein, würde hier die Gefahr von hiv oder hep. C bestehen?


    Weiß nicht wie lange die Nadel im verschließbaren Nähkästen lag.


    Danke ihnen und VG Tom

  • 4 Antworten

    Tschuldige schon, aber... ;-D

    Du machst einen Test auf HIV und hast dann Sorge, dass du dich genau dabei mit HIV infiziert hast? :_D


    Aber gut, wie auch immer...

    Nein, du hast dich bei deinem Selbsttest nicht mit HIV infiziert. 8-)

  • Anzeige

    Nachtrag:

    Vor allem, und das ist ganz wichtig, du hattest ja auch kein Risiko dich zu infizieren. Küssen und Zähne putzen sind keine Übertragungswege...

  • Hyperion

    Hat das Thema geschlossen