HIV Risiko für Kind durch Kratzen meiner Haut?????????????

    Liebe Community,


    Bin seit einigen Monaten in Therapie und meine Viruslast ist bei ungefähr 50. Nun war meine Nichte heute bei mir und sie kratzte mich an der Nase, sodass ich eine kleine blutende/nässende stelle hatte, kaum 3 Milimeter groß. Sie ist 10 Monate alt und fässt sich immer wieder in den Mund. Ich frage mich wie hoch das infektionsrisiko sein kann???? Es war nicht so stark das es getropft, aber dennoch frage ich mich ob sie sich dadurch hätte anstecken können.


    Vielen Dank schon mal für die Antworten!!!!!!!!!!!!

  • 3 Antworten
    Zitat

    dennoch frage ich mich ob sie sich dadurch hätte anstecken können

    Nein. Und auch nicht wenn deine VL noch höher wäre. So ein kleines bissl reicht einfach nicht. Du kannst dich entspannen.


    Und da du ziemlich "neu" bist damit noch eine Anmerkung. Du wirst im Laufe der Zeit ganz automatisch immer entspannter werden. :-) Irgendwann kratzt dich sowas nicht mehr :)^ ;-)

    Wie heftig kann ein Kind deine Nase bearbeiten, bis eine blutende Wunde entsteht? Sicher, dass du das nicht etwas übertreibst? Da muss man schon mit schmackes richtig stark kratzen.

  • Anzeige