• HIV RK da - grenzenlose Angst !!!

    Hallo, ich habe die letzten Wochen so sehr gekämpft und ich bin mir immer noch nicht sicher gewesen ob ich den Fred hier erfasse oder ich die Entwürfe löschen soll... Ich schiebe seit Wochen den HIV Test auf, ich hab solch eine Angst ich schwitze schon und mein Herz rast. Immer wieder verlässt mich der Mut und mache kehrt. Ich will es nicht wissen weil…
  • 51 Antworten
    Maerad schrieb:

    Schon gar nicht mit jemandem, von dem man weiß, dass er HIV positiv ist.

    Unsinn

    HugoValente schrieb:

    Manchmal 3 Stunden später oder so... was das heisst weiss ich nicht. Toll find ichs nicht...

    Ob du das toll findest oder nicht spielt keinerlei Rolle. Alles im grünen Bereich. Seine Therapie scheint ja (trotzdem) erfolgreich zu sein.

    Von dem mal abgesehen, spielt die genaue Einnahme immer zur selben Zeit, eine immer kleinere Rolle je länger der Therapieerfolg schon besteht. Mein Arzt meinte letztens zu mir: es reicht die Tablette ein mal am Tag zu nehmen. Ob einmal am Vormittag und das nächste Mal am Nachmittag spielt nur sehr wenig Rolle...

    HugoValente schrieb:

    (1) Davon abgesehen gibt es viele Ärzte / Kliniken in DE die lehnen HIV + ab weil sie Angst haben sich beruflicher Natur zu infizieren.


    (2) Ich glaub du weisst nicht was das bedeutet?! Mein EX hadert immernoch damit obwohl er schon 6J positiv ist und in Behandlung.


    (3) Gut man muss das auch niemand unter die Nase reiben

    (1) Unsinn. Sollte mir so etwas jemals passieren, kann sich der Arzt, die Klinik, oder wer auch immer, warm anziehen...

    (2) Na und? Also, was soll uns das sagen? Ich bin seit 4 Jahren positiv und hadere mit gar nix. Ist das jetzt besser oder schlechter?

    Es sagt nichts aus, nicht das Geringste...

    (3) 100%ige Zustimmung. Das gilt übrigens auch für die sexuelle "Ausrichtung" und für sämtliche andere Krankheiten. Ich finde es furchtbar wenn man immer auf's Auge gedrückt bekommt was der oder die andere im Bett oder Sonst wo macht. Und wo es zwickt und wer Krebs und was weiß ich noch alles hat. Uninteressant, aber sowas von...

    Immer diese hausiererei um Mitleid oder was auch immer %-|

    Ich hab so Angst, bin so nervös ich schaff es nicht den Gang zum Gesundheitsamt.

    Ich will das Ergebnnis nicht wissen.


    Ich fühle mich alleine ich kann mich niemanden anvertrauen.

    Wenn du den Gang zum Gesundheitsamt nicht machst, wirst du nie Klarheit haben. Also raff dich auf und geh einfach. Vor Ort sind Menschen, die deine Situation kennen und denen du dich anvertrauen kannst. Und dann hast du Klarheit und kannst weitersehen.

    haivaupos schrieb:
    HugoValente schrieb:

    Ich will das Ergebnnis nicht wissen.

    :)=:_D

    Man du tust so als ob ich 99% negativ sein werde.


    Und wenn nicht?? Ist doch verständlich das ich extreme Angst habe mich angesteckt zu haben. Da bin ich nicht der erste und auch nicht der letzte...

    HugoValente schrieb:

    Und wenn nicht?? Ist doch verständlich das ich extreme Angst habe mich angesteckt zu haben. Da bin ich nicht der erste und auch nicht der letzte...

    Glaskugel-Gucken hilft da nicht weiter, Deine Rumhampelei auch nicht! Das Vögeln ohne Kondom hast Du auch hinbekommen, wo war da Deine Angst? Kümmer Dich jetzt darum ... Punkt!

    Die wievielte Runde "im Kreis drehen" ist das jetzt?


    Die 75. ???



    Und auch wenn es hier jemand ohne weitere Erläuterung als "Unsinn" betitelte: ICH persönlich würde nicht ohne Gummi mit jemandem ins Bett gehen, von dem ich weiß, das er HIV positiv ist.

    Ich halte es nicht für Unsinn sich selbst zu schützen.


    Aber das ist nicht das Thema, der Sex hat stattgefunden und da der Ex offenbar in der Tat unter der Nachweisgrenze war ist davon durchaus auszugehen, dass Hugo nicht infiziert ist. Zumal HI Viren bei weitem nicht so virulent sind wie beispielsweise Hepatitis-Viren.

    Sprich die Ansteckung an sich ist bei vielem anderen wesentlich einfacher als bei HIV:

    HugoValente schrieb:
    haivaupos schrieb:

    :)=:_D

    Man du tust so als ob ich 99% negativ sein werde.


    Und wenn nicht?? Ist doch verständlich das ich extreme Angst habe mich angesteckt zu haben. Da bin ich nicht der erste und auch nicht der letzte...

    Gehst du da heute nicht hin, wird es nur noch viel schlimmer. Du drehst dich ständig im Kreis und es wird jedes Mal schlimmer. Also hab die Eier in der Hose und beweg deinen Arsch zum Test.

    HugoValente schrieb:

    Man du tust so als ob ich 99% negativ sein werde.


    Bist du ja auch.

    Werden wir alle und besonders du selber aber nie erfahren, wenn du dich weiter wie ein fünfjähriger aufführst :=o

    HugoValente schrieb:

    Ist doch verständlich das ich extreme Angst habe mich angesteckt zu haben.

    Nein, in deinem Fall nicht...

    Maerad schrieb:

    ICH persönlich würde nicht ohne Gummi mit jemandem ins Bett gehen, von dem ich weiß, das er HIV positiv ist.

    Das sei dir unbenommen. Natürlich. Ist eine persönliche Entscheidung. Das ist sie immer. Egal ob "der andere" positiv oder negativ ist :)^

    Nun ja, wenn du das Ergebnis nicht wissen willst, bzw. erst gar keinen Test machst dann wirst du nie wieder in Frieden leben können - und wirst dir vor Allem auch (sofern du kein Riesenarschl*** bist) nie wieder Sex haben weil du immer in der Angst leben wirst du könntest doch Jemand den du magst anstecken....

    Und solltest du doch wider erwarten positiv sein - dann erledigt sich das Problem auch bald von selber weil du dann ja nie eine Therapie haben wirst, du weisst es ja schliesslich nicht!

    Also? Was ist dann besser?

    Ich jedenfalls sehe keine einzige Variante in der es besser wäre es NICHT zu wissen....egal was rauskommt!

    Also heb deinen Hintern und geh zu dem Test!

    Menno....:-o Los jetzt...Abmarsch....