Hiv schnell test schwach positiv

    Hallo meine lieben, heute war ich beim Gesundheitsamt und wollte Gewissheit haben. Vor 7 Wochen habe ich Geschlechtsverkehr mit einer unbekannten Person gehabt. Heute habe ich einen schnell test machen lassen um Gewissheit zu bekommen ob ich mich angesteckt habe. Der schnell test war sehr schwach positiv. Danach musste ich Blut abgeben. Ich halte es nicht mehr aus, werde schier wahnsinnig. Der Arzt sagte mir das ich mir eigentlich keine Gedanken machen muss. Da der Geschlechtsverkehr eigentlich mit Schutz war. Meine Angst besteht darin, daß es anal war und ich das Gefühl habe das das kondom gerissen ist und er in mich gekommen ist. Hat jemand Erfahrung mit solchen Tests. Würde mich über eine Antwort sehr freuen

  • 6 Antworten

    Vermutlich meinst Du reaktiv.. schwach positiv gibt es nicht... man ist entweder HIV+ positiv oder nicht. Schwach hiv+ gibt es nicht, das wäre so ähnlich wie ein bisschen schwanger.

    Zitat

    Ich halte es nicht mehr aus, werde schier wahnsinnig.

    Warum ... Du wirst nicht sterben.

    Schnelltests sind sehr gerne mal falsch positiv, kann ich dir am laufenden Band zeigen, gibt es hier auch Fäden zu. Bleib erstmal auf dem Teppich, mach dich nicht verrückt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum die Dinger immer noch zugelassen sind.

  • Anzeige
  • Anzeige

    Bleib entspannt... es wird einen Bestätigungstest gemacht, dafür hat man Dir Blut abgenommen, das ist Standard, wenn der Schnelltest reaktiv ist.


    Und wie bereits gesagt.. Du wirst nicht morgen sterben.