HIV Test beim Frauenarzt

    Hallo *:)


    Hatte überlegt den Test beim Gesundheitsamt zu machen, aber da ich am 14. eh zur Untersuchung zum FA muss und ich dem mehr vertraue, wollte ich ihn da machen lassen.


    Kann ich sie bei der Untersuchung direkt darauf ansprechen und den Test noch an dem Tag machen lassen? Oder muss ich dafür einen extra Termin machen?


    Wisst ihr vllt ob ich da auch irgendwelche Fragen beantworten muss und wielange das Ergebnis ca dauert?

  • 9 Antworten

    Hallo


    Sag einfach dem Arzt oder der Arzthelferin, dass Du einen HIV-Test machen möchtest. In der Regel musst Du dann einen Wisch unterschreiben in dem Du das OK fpr den Test gibt. Der FA fragt Dich vielleicht warum Du den Test machen willst... ob Du Antworten gibst ist Deine Sache. Es kann eine Woche dauern bis das Ergebnis da ist. Du kannst aber auch zu einem Gesundheitsamt gehen und da den Test anonym machen lassen.

    Es kommt drauf an welchen Test sie beim GA verwenden. Wenn es der Schnelltest ist hast Du innert 20 Minuten etwa das Ergebnis in der Hand. Wenn sie andere Tests einsetzen geht es in etwa gleich lang wie beim Arzt.


    Manchmal ist es besser wenn es fremde Menschen sind und man den Test anonym macht. Letzten Endes musst aber Du entscheiden wo Du den Test machen möchtest.

    Nein, niemand wird Ergebnisse vertauschen.


    Du gibst Dein Blut ab und dann kommt ein Strichcode drauf und eine Nummer. Und diese Nummer bekommst auch Du. So kannst nur Du mit dieser Nummer das Ergebnis abholen. Aber niergendwo steht dann, dass Du Lieschen Müller bist aus Musterstadt etc.

    Hallo,


    war gestern beim Gesundheitsamt und wollte da nen Test machen, aber diese Aidsberatungsstelle hatte nicht offen und ich war ziemlich niedergeschlagen danach.


    Morgen hab ich meinen Frauenarzttermin und werd sie mal nach nem Aidstest fragen... ich kann echt nicht länger warten :-(


    Oder denkt ihr beim GA ist es besser?

    also beim GA ist der sehr wahrscheinlich kostenlos, so ist es jedenfalls in berlin.


    Beim Frauenarzt ist er sehr wahrscheinlich kostenpflichtig, ausser auf grund einer schwangerschaft.


    Dort ist er auch nicht anonym und auf dem röhrchen steht dein name drauf!!


    das diese Blutproben vertauscht werden ist sehr sehr selten, ich denke da besteht kein risiko....

    Hi!


    Ich habe meinen Test beim GA machen lassen.... da wird doch nix vertauscht (macht mir keine Angst *gg*).


    Der war natürlich kostenlos und anonym. Hat bei mir ca. ne Woche gedauert bis ich das Ergebnis hatte.


    Beim FA musst du bestimmt was zahlen...


    War total unkompliziert. du gibst die anfangsbuchstaben deines vor- und nachnamens an, gehst zum arzt, der zapft dir bissl blut ab und das wars..... völlig stressfrei.


    (wobei ich immer dachte, dass man eine art "aufklärungsgespräch/beratungsgespräch" bekommt. War bei mir nicht so....)


    LG


    Cat