In einen Nagel getreten. HIV Infektion möglich?

    Nabend Leute,


    Gestern Mittag war ich Paintball spielen mit Kollegen.

    Beim Spielen hab ich mich hinter einem Holzhaufen versteckt... als ich aber weglaufen wollte bin ich auf ein Nadel gestiegen.

    Es ist durch mein Schuh direkt ins Fuß rein gestochen.. hab ein schmerz gespürt. Jedoch hab mich erst aber nicht darum gekümmert aber danach kamen die Gedanken ob ich mich mit HIV angesteckt haben könnte falls jemand vorher drauf gestiegen ist und bisschen Blut drauf wären.


    ich wäre dankbar für die Antworten.

  • 15 Antworten

    Luci32 also auch wenn da Blut wären, wäre das kein Problem?


    Die wunde ist nicht groß und tief. Es hat glaub ich auch nicht geblutet aber mann kann es erkennen.


    bekommt man Tetanus leicht? ist das Heilbar?

  • Anzeige

    Tetanus und gut heilbar? Das würde ich jetzt nicht so sagen. Selbst bei bester intensivmedizinischer Behandlung sterben bis zu 20% der Patienten und wenn man überlebt, dann nicht selten mit Folgeschäden. Das Risiko ist nicht groß, aber vorhanden. Deswegen, wenn der Impfststus unbekannt oder die letzte Impfung mehr als 10 Jahre her ist, dann würde ich persönlich zum kassenärztlichen Notdienst fahren zwecks Auffrischung der Impfung.

  • Anzeige

    Impfstatus soll das heißen.


    Und übrigens, gerade kleine, nicht oder nur kaum blutende Stichverletzungen sind besonders gefährlich, was Tetanus angeht. Bei stark blutenden Wunden ist die Gefahr geringer. Wegen HIV musst du dir aber keine Gedanken machen, da besteht kein Risiko.

    Delfin93


    Danke für deine Aufklärende Antworten. Ja Nagel ist nicht tief rein gestochen worden wie ich es sehe.. es war sehr oberflächlich.. Als ich geschaut hab war auch kein Riss oder so.. geblutet hat es nur dann, wo ich von beiden seiten bisschen druck gemacht hab, 1-2 tropfen.


    Ich werde mal mein Impfpass nachschauen.. wenn ich es mal zu Hause irgendwo finde..


    Bezüglich Impfung. Falls letzte Impfung schon länger als 10 Jahre her ist oder ich gar keine Impfung hab. Könnte eine Impfung wenn ich es die nächsten Tage mache dennoch nützen ?

  • Hyperion

    Hat den Titel des Themas von „Nadel“ zu „In einen Nagel getreten. HIV Infektion möglich?“ geändert.

    Geh am Dienstag zum Arzt. Erzähl ihm das, dann impft er dich ohnehin :[]

    Mit Tetanus ist wirklich nicht zu spaßen...

    Bezüglich HIV musst du dir übrigens gar keine Gedanken machen 8-)

  • Anzeige

    Ja, auf jeden Fall hilft eine Impfung. Je nachdem, ob bzw. wann die letzte Impfung war und je nachdem, wie die Wunde aussieht (das muss ein Arzt beurteilen), reicht eine einfache Auffrischungsimpfung aus. Sollte gar kein Impfschutz bestehen und der Arzt eine Infektion für möglich halten, wird ein Immunglobulin gespritzt, das verhindert eine Infektion nach der Verletzung zuverlässig, bietet aber keinen dauerhaften Schutz. Aber wie gesagt, das muss ein Arzt entscheiden. Den Impfpass suchen und dann entsprechend handeln, ist auf jeden Fall sehr sinnvoll.

    haivaupos dankeschön werde ich machen :-)


    Delfin93 danke vielmals für die Aufklärung.

    Ich werde dan am Dienstag zu mein Hausarzt gehen und ihm bescheid sagen. Ich glaube ich habe mich in der Volksschule letzte mal Impfen lassen. Wahrscheinlich ist es mehr als 10 Jahre her, falls ich gegen Tetanus geimpft bin.


    Eine letzte Frage: Wie erkennt man Tetanus und wann treten die immer auf?

    Es gibt Hinweise, dass die Impfung, sofern die Grundimmunisierung korrekt erfolgt ist, auch deutlich länger als 10 Jahre hält. Verlassen würde ich mich jetzt nicht darauf, aber Panik musst du jetzt auch nicht haben.


    Erste Symptome treten nach 4-14 Tagen auf, aber an sich ist Tetanus zum Glück selten geworden. Die Symptome betreffen anfangs vor allem die Muskulatur, aber mache bitte nicht den Fehler zu googeln. Das verunsichert nur.


    Wenn du arg beunruhigt bist (was ich verstehen kann), ist so eine Verletzung mit unklarem Impfstatus an Feiertagen auch ein klassischer Fall für den kassenärztlichen Notdienst (NICHT für die Notaufnahme!), da kannst du sonst morgen auch hin.

  • Anzeige

    Delfin93

    Ich gehe dann am Dienstag zu mein Hausarzt und frage ihm und werde mich auch Impfen lassen. Ich wollte halt Einschätzung von HIV Risiko aber hab was neues gelernt. Falls Impfung fehlt werde ich mich auch Impfen lassen.



    Danke für alle Antworten.

  • Anzeige