Ist jedes ungeschützte GV=HIV

    Hallo,


    ich habe über das Internet eine Dame kennengelernt. Mitte 30, arbeitet in der Personalabteilung einer Firma. Ich möchte jetzt Ihren Lebenslauf nicht erzählen.


    Ich hatte ungeschützen GV. Ehrlich gesagt, habe ich auch nicht an HIV gedacht bei der Dame.


    Nachdem ich einige hier Beiträge gelesen habe, habe ich jetzt Panik bekommen! Danke....


    Man muss HIV aufklären , keine Frage..aber warum wird hier gleich jedes ungeschützte GV als HIV daegestellt...


    Klaro ist Risikokontakt, aber wa kommt ja auch den Parnter drau an, auchwenn man es natüelich nie 100% sagen kann

  • 16 Antworten

    Natürlich bedeutet nicht jeder ungeschützte Sex gleich HIV.


    Damit eine Ansteckung überhaupt nur möglich ist, muss der Sexualpartner HIV positiv (und unbehandelt) sein.


    Selbst wenn der Sexualpartner HIV hat steckt man sich bei ungeschütztem Verkehr bei weitem nicht mit Sicherheit an.


    Nichts desto trotz finde ich, dass man es zukünftigen Partnern schuldet bei vorhandenen Risikokontakten gegebenenfalls einen Test zu machen, oder ehrlich zu sagen, dass man Risikokontakte hatte ohne sich testen zu lassen.

    normalerweise machen beide vorher einen test und gut ist, heisst vor dem sex erstmal hirn einschalten X-\und sich nicht gleich dem trieb hingeben.


    wenn ich die beiträge hier verfolge, dann spielt die viruslast eine rolle, offene wunden, etc. das risiko einer hiv infektion ist dann gar nicht so gross.


    viele schieben unnötig panik, deshalb erscheint dir das risiko exorbitant

  • Anzeige

    Wenn ungeschützter GV=HIV wäre, dann hätten wir 80 Millionen positive in Deutschland. Natürlich ist es immer ein Risiko, wenn ich den Status meines Partners nicht kenne, aber testen lassen sollte man sich ohnehin immer mal wieder, wenn man wechselnde Partner hat. Kennst du denn deinen Status? Nicht, dass du die Frau angesteckt hast? Geht so rum nämlich wesentlich einfacher!

    TimFaber schrieb:

    , heisst vor dem sex erstmal hirn einschalten X-\ und sich nicht gleich dem trieb hingeben.

    Neihein. Das ist evolutionär Kontraproduktiv. Sex, Lust, Verlangen zielt genau darauf ab - Hirn ausschalten. Fortpflanzung hat höchste Priorität.

    Also ich bin negativ. Ich habe die Damen gebeten auch eine Test zu machen. Sie meinte, dass Sie nichts hat. Sie wird am Montag gleich einen Test machen... Also..


    Risikokontakt klar, das unterstellt aber das einer der Partner immer HIV hat.


    Ich will nix schön reden, aber Panik machen ist auch nicht gut.

  • Anzeige

    Solche Kommentar mit „ Hirn einschalten „ könnt Ihr euch echt ersparen... Kligscheisser braucht hier niemand ...

    Problem bei Deinem Eingangsposting ist, dass Du einfach gar keine Frage stellst. Du äusserst nur eine These. Was soll man also antworten?

    ?! du kennst deinen status nicht (mehr) wenn du ungeschützten kontakt mit einer dame aus der personalabteilung hattest, die ihren status (noch nicht) kennt.


    was möchtest du mit dem post erreichen?

  • Anzeige

    Wenn ich fragen würde, ob sie HIV hat, wäre die Antwort testen lassen...was soll ich den fragen...ich habe mich auf Dame verlassen.. sorry


    Sie macht am Montag einen Test, hoffe das alles ok ist.


    Wie kommt man auf die Ansteckungssrate von 0.05 von Frau zu Mann, falls eh irrelevant ist anscheinend ?

    Ob das irrelevant ist, solltest du meinen Mann besser nicht fragen!]:D]:D]:D ja, ein gewisses Restrisiko bleibt immer bei ungeschütztem Verkehr, warte die Zeit ab, mach selber einen Test und gut ist. Aber denke daran, die ganzen Panikhasen hier sind alle immer noch negativ. Die Chance ist so groß, wie viele meinen nicht.

  • Anzeige

    0,05 heisst ja fast Ansteckung sehr, sehr selten bis fast unmöglich .. !! oder auch wenn es 5% wären , theoretisch 20x mit HIV Frau GV

  • Anzeige