Kann ich mich mit HIV infiziert haben?

    Hey


    Also ich wollte mal hier im Forum einige Meinungen zu meinem Problem erfahren.


    Ich gehe nun seit 5 Jahren regelmäßig ins bordell.


    Vor 2 Jahren habe ich einen hiv test machen lassen der war negativ.


    Da ich jetzt in einer festen Beziehung bin und auch generell dieses Leben hinter mir lassen will möchte ich einen hiv test machen lassen.


    Ich hatte noch nie ungeschützten Verkehr.


    Ich habe nun vor paar Wochen 3 Tests machen lassen. Damals war mein letzter sexueller Kontakt 6 Wochen her.


    Der schnelltest sagte negativ.


    Ein Labor test reagierte positiv beim suchtest jedoch negativ beim bestätigungstest. Die Ärztin sagte mir sie wollen nun einen noch einen pcr test machen und nachschauen.


    Der dritte test war merkwürdig man sagte mir nach 2 Wochen meine Blutprobe sei 10 Tage später angekommen und nicht verwertbar. Deshalb habe ich nochmal Blut abnehmen lassen.


    Ich war immer in bordellen. Manchmal in Privatwohnungen.


    Oral fand ohne Kondom statt. Lecken sehr selten. Sex immer safer.


    Nun meine Fragen.


    Kann ich hiv haben trotz Kondom?


    Warum reagiert suchtest positiv aber Bestätigung negativ?


    Petting fand ohne Kondom statt. Besteht eine Risiko?


    Besteht ein Risiko im Bezug auf die lange Zeit in der ich sex mit prostituierten hatte?


    (Fast5 Jahre)


    Ich habe richtig sorgen Grade


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Danke

  • 22 Antworten

    Der suchtest ist sehr sensitiv und kann schonmal ausschlagen.


    Ich denke, du kannst dem letzten Test beruhigt entgegen sehen.

    Danke für deine Antwort.


    Hast mich beruhigt.


    Könnte jemand oder du eventuell auch die anderen Fragen beantworten :)


    Danke euch

  • Anzeige

    Wenn das Kondom nicht in Fetzen hing nein.


    Zum Rest kann ich nur sagen ebenfalls kein Risiko. Wobei niemand dabei war und weiß was Ihr genau gemacht habt.




    Wann bekommst du das Ergebnis?

    Was meinst du mit was ihr gemacht habt.


    Also sie meinte ich soll morgen anrufen.


    Es lief bei fast allen eigentlich gleich ab.


    Vorspiel zungenküsse


    Nackt aufeinander blauen ohne manchmal lecken


    Kondom drauf und Sex in verschiedenen Stellungen.

  • Anzeige

    Und was sagt du zu den Sachen die ich gemacht habe ? Risiko?


    Also ich weiß nicht ist sehr sehr feuchter passiver oral Verkehr risikoreich


    Ich werde auf jedenfall eine Rückmeldung geben .


    Das Warten ist einfach ein Horror...

  • Anzeige

    Also ich wollte hier nur paar Meinungen von Leuten hören die vllt Erfahrungen haben.


    Ich hab einen machen lassen beim gesundheitsamt denkst du es ist vernünftig genug?


    Ich mein was meinst du denn mit vernünftig

    Zitat

    Ich hab einen machen lassen beim gesundheitsamt denkst du es ist vernünftig genug?

    Davon würde ich ausgehen.


    Abwarten, was dabei rauskommt. Sich vorher verrückt zu machen, bringt nichts. @:)

    Also ich hab jetzt nochmal angerufen. Die Dame meinte das Ergebnis ist noch nicht da. Sie wird im Labor anrufen und ich soll in einer Stunde anrufen.


    Mein Problem: Ich habe sie gefragt warum der PCR durchgeführt wurde wenn Western blot negativ war.


    Sie meinte diesmal der Suchtest habe 2 mal reagiert der Western Blot nicht. Nun wird eben durch den PCR geschaut: ist die Virusmenge hoch positiv, unter der Grenze negativ. Was ich nicht verstehe wenn ich den Virus habe welche Rolle spielt dann die Menge?


    Zudem meinte sie das Labor sammle viele Blutproben um den Tests durchzuführen. Die vermischen da aber nichts oder ?

  • Anzeige

    Also die Ärztin meinte


    Suchtest reagiert bestätigung und pcr nicht


    Sie meinte wenn es nichts frisches gegeben hat sieht nach nichts aus.


    Aber wenn ich will soll ich in 3 Wochen nochmal kommen


    Was meint ihr?

    Ist dieser Suchtest nicht dazu da erstmal zu schauen ob es überhaupt irgendwelche Antikörper im Blut gibt, unabhängig davon ob es sich um HIV handelt oder nicht?


    Zumindest wurde bei mir in der Schwangerschaftsvorsorge auch so ein Antikörpersuchtest gemacht und in der Erklärung zum Mutterpass steht, dass da nach allen möglichen Antikörpern und somit nach frischen Infektionen gesucht wird.


    Das ist aber nur meine laienhafte Vermutung.

    Das Risiko, dass du HIV hast, ist äußerst gering. Mit ganz großer Wahrscheinlichkeit ist einer der Tests falsch-positiv gewesen. Wenn du es 100% wissen willst, kannst du woanders nochmal testen lassen, beim örtlichen Gesundheitsamt oder auch der Aidshilfe kann man dich bestimmt beraten!

  • Anzeige