• Kondom gerissen beim Analverkehr, HIV Risiko?

    Hallo Leute, ich habe schon etwas gestöbert hier und konnte meine Angst etwas abmildern, aber ich muss meine Situation einfach mal schildern und eure Meinung hören, das macht mich sonst verrückt. Also ich selber bin schwul und single, deshalb hatte ich letzte Woche einen Mann getroffen, wir fanden und sehr attraktiv und sind im Bett gelandet. Da ich…
  • 18 Antworten

    Nein ich bin noch nicht dazu gekommen, ich geh in den nächsten Tagen!


    Naja beim ersten mal hat der Doc gemeint, dass meine rechte Mandel stark geschwollen ist. Sie hat sich seitdem nicht wirklich verändert und immer mal hab ich leichte Schmerzen und ein Gefühl des geschwollenseins im Gesicht.


    Vielleicht ist es auch nur eine längere Erkältung, ich muss einfach noch mal zum Arzt. Ich weiß ja, dass Ihr mir hier keine Diagnose stellen könnt.


    Ich mach wohl schon einen Test nächste Woche, nach 6 Wochen. Ich hab dann nämlich auch Prüfungen und da brauch ich zumindest mal etwas Klarheit, damit ich mich konzentrieren kann.


    Im Moment kommt mir nur alles so surreal vor, alles passiert auf einmal, während vorher mein Leben eher langweilig war. Meine Eltern lassen sich jetzt auch noch scheiden -> der nächste Knaller den ich kürzlich erfahren habe. Ich schlaf ziemlich schlecht im Moment und fühl mich auch so. :-/

    So, ich war heute beim Gesundheitsamt und hab einen Test machen lassen. War leider eine viertel Stunde vorm Schließen da und habe erstmal einen kleinen Anschiss von der Schwester bekommen ;-D (Ging nicht früher wegen Arbeit) Man war ich aufgeregt, die Schwester hat mich bestimmt für doof gehalten so wie ich da gestarrt habe. Hach ich hab so konfus gewirkt und heute auch noch total rote, kleine Augen von der Party gestern, sie haben ständig alle gefragt ob es mir gut geht.


    Naja es werden dann noch alle möglichen anderen Krankheiten getestet und Impfungen bekomm ich auch, was super ist. Sie hat mich auch etwas beruhigt und gemeint, dass wenn es einmal passiert die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch ist, da sind andere STDs leichter zu bekommen. Aber sicher sein kann man sich ja nie.


    Ich soll nach 10 Wochen noch einmal hinkommen. Sie meinte, dass bei einen gesunden Menschen mit normalen Abwehrkräften eigentlich nach 6 Wochen sich schon Abwehrkörper gebildet haben, aber da jeder Mensch verschieden ist, kann das auch mal länger dauern.


    So, nächsten Dienstag soll ich noch mal anrufen. Mal sehen ob dann schon ein Ergebnis da ist. Ich bin gespannt ß

    So, damit ich hier mal meinen Status aktuell halten kann:


    Ich hab gerade beim Gesundheitsamt angerufen mit meinen Codewort und erfahren, dass alles okay ist. Wurde noch auf alle möglichen anderen Krankheiten (Hepatitis, Syphillis, etc) getestet und auch da ist nichts.


    Es sind jetzt zwar erst 6 Wochen um gewesen aber ich bin schon sehr beruhigt :-D


    Ich hab ein besseres Gefühl jetzt. Das waren echt quälende Wochen. Kennt ihr Fälle in denen es nach 6 Wochen noch umgeschlagen ist? Ich mach mir keine Panik, aber interessieren würde es mich trotzdem!