• OV mit Sperma im Mund

    Hallo leute, eigentlich kenne ich mich mit dem Thema HIV ganz gut aus und eigentlich kann ich die risiken auch ganz gut einschätzen. hab auch den leitfaden zum thema durchgelesen… und hab auch viele internet seiten diesbezüglich durch... und jetzt schiebe ich einwenig panik. Also, ich hatte gestern OV mit einem mann (one night stand) und ich war der…
  • 38 Antworten

    weder noch, entweder Kondom oder Verzicht


    wie stark infektionell OV ohne offene Wunden ist, bleibt nach wie vor theoretisch

    Hallo leute...


    sorry, das ich hier nicht so aktiv war in den letzten wochen. ich konnte einfach nicht mehr hier weiter all die beiträge lesen... die ganzen beiträge haben mich noch mehr verrückt gemacht als es schon ist.


    nun, nach 8wochen habe ich einen test gemacht und es ist negativ, ich wurde auch nach anderen STD's getestet und auch hier negativ. werde aber noch einen weiteren HIvirus test machen. meine ärztin meinte nochmal so in 8wochen nur zur absoluten 'SUPER' sicherheit... jedenfalls bin ich total froh und beruhigt. :)z


    an alle die mir mut gemacht haben vielen DANK! ihr seid echt klasse. ihr habt wirklich viel erfahrung... und ihr seid gold wert hier im forum @:)

    Per Wikipedia habe ich vor ein paar Tagen den relativ beruhigenden Link zu "Oralverkehr ohne Gummi: Wie hoch ist das HIV-Risiko?" gefunden:


    http://www.infekt.ch/kategorien/lehreforschung/literaturscreen/geschlechtskrankheiten/287-oralverkehr-ohne-gummi-wie-hoch-ist-das-hiv-risiko.html


    So ungefähr das, war auch mein bisheriger Kenntnisstand.

    Hallo nochmal,


    inzwischen sind 25 Wochen und 3 Tage nach meinem Risikokontakt vergangen. Ich habe noch weitere Tests gemacht, war ja klar. Heute der hoffentlich letzte nach 25 Wochen und 3 Tagen. Ihr alle habt gesagt: nach guten 10 Wochen HIV Test und einer PCR nach 18 Tagen soll ich mich entspannen. Alles gar nicht so einfach, daher heute mein erneuter Test. Im Labor hat man mir auch gesagt, dass nach 6 Wochen eine sehr sichere Aussage getroffen werden könnte. Die 12 Wochen seien eben noch Gesetz. Mein Test nach 15 Wochen sei sicher, ich soll es endlich abhaken. Dennoch war und bin ich unsicher. Denn bei OV mit Sperma könnte ja sein, dass so wenig Viren im Körper sind, dass noch keine ausreichenden AK für einen Test gebildet wurden. Nein, sagen alle Fachleute. Mein Kopf aber sagt "vielleicht". Das für alle, die wie ich durchdrehen: hört auf die Fachleute. Und holt euch Hilfe. Ich werde das auch machen, wenn ich nicht in den nächsten 14 Tagen wieder "normal" werde. Fast 6 Monate drehe ich jetzt durch.


    Danke an alle, die sich gegenseitig stützen, besonders AlexandraT


    LG, Leonie aus Deutschland

    Zitat

    Fast 6 Monate drehe ich jetzt durch.

    Eine dumme Idee. ;-)

    Zitat

    Dennoch war und bin ich unsicher. Denn bei OV mit Sperma könnte ja sein, dass so wenig Viren im Körper sind, dass noch keine ausreichenden AK für einen Test gebildet wurden. Nein, sagen alle Fachleute. Mein Kopf aber sagt "vielleicht".

    Dann hau Dir mal eine damit Du mit diesem "vielleicht" aufhörst. Du hast nun genug getestet... sicherer wird es nicht mehr. Und es ist egal wie mal die Viren aufnimmt... nach 6-8 Wochen ist die Immunantwort vorhanden und vom Test detektierbar.

    Na ja, du hast Recht. Aber ich habe gestern eben noch einen Test gemacht und bekomme heute nach 17 Uhr das Ergebnis, und habe natürlich wieder totale Angst. Gestern ist der Test nicht mehr gemacht worden, weil ich erst nach 15 Uhr am Labor war. Heute über Tag bin ich dran und daher kriege ich auch erst nach 17 Uhr das Ergbnis. Mache mich fertig, obwohl mein Kopf sagt: alles ist ok. Furchtbar! Ich haue mich täglich dafür. Schrecklich. Dabei kann das Ergebnis nur "negativ" lauten.


    Leonie

    NEGATIV!!!! Ich habe eben angerufen. Jetzt werde ich an meiner Psyche arbeiten. Am Samstag ist die Dummheit 6 Monate her. Nun will ich neu anfangen.


    Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben.


    Es war die Hölle, hat aber die Sache ein kleines bisschen leichter gemacht. Vorwürfe wären auch fehl am Platz, wenn Menschen Angst um ihr Leben haben. Und jeder/e kann eine Dummheit machen. Ich bin sowas von erleichtert!


    Leonie