Risikokontakt ?

    Hallo alle zusammen,


    ich brauch mal eure Einschätzung.


    ich hatte vor ca 6 Wochen sexuellen Kontakt mit einen Mann. Wir haben unsere Penise aneinander gerieben und kammen auch beide es war gleitgel und masageöl im spiel. Wir haben uns auch danach gegenseitig befriedigt denk ihr es hätte zu einer HIV infektion kommen können wenn sein sperma noch auf meiner Eichel wäre und ich gewixt werde.

  • 7 Antworten

    Sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr, also mit einem Wort, äußerst unwahrscheinlich 8-) zzz

  • Anzeige

    Aber trotzdem besteht ein restrisiko, es kommt natürlich darauf an ob du mit seinem ejakulat welches auf deinem Penis gewesen ist dir weiter eingerieben hast, die Eichel ist sehr empfindlich und hat bei einer Erektion mikro risse in der Haut...


    Aber dafür muß dein Partner halt hiv positiv sein, aber es gibt ja noch andere Geschlechtskrankheiten die wesentlich leichter übertragbar sind.....

    Also er hat mir gesagt das er ein Test gemacht hat und der negativ ausgefallen ist und danach nur mit 1 anderen vor mir geschützten AV hatte. Aber Mann weiß ja nie. Also würdest du sagen es wäre halt ein theoretisches Risiko statt ein praktisches

    Risiko > Unwahrscheinlich.


    Trotzdem sollte dir deine Gesundheit so viel wert sein nach der erforderlichen Zeit einen Test zu machen damit du Sicherheit hast und andere auch.


    Und in Zukunft trotz aller Geilheit vorher Nachdenken.

  • Anzeige
    Zitat

    würdest du sagen es wäre halt ein theoretisches Risiko statt ein praktisches

    Ein rein theoretisches...

    Zitat

    die Eichel... ...hat bei einer Erektion mikro risse in der Haut

    Unsinn X-