Risikokontakt benutztes Sexspielzeug; Grundsätzliches zu Übertragung sexueller Krankheiten

    Hallo zusammen,


    weiss nicht, in welche Rubrik ich mein Anliegen sonst schieben soll, von daher poste ich einfach mal hier.

    Hatte vor einem Weilchen Sex mit einem Mann, wobei er mir anal einen Dildo eingeführt hat, leider ohne ein Kondom darüberzuziehen. Den Dildo hatte er bereits einige Tage zuvor mit einer anderen Frau benutzt, wonach er den Dildo mit einem Sextoycleaner eingesprüht und danach gleich abgewaschen hat.

    Außerdem hatte ich sein Glied kurz ohne Kondom im Mund, wobei er aber nicht gekommen ist (etwas Lusttropfen dürfte dabeigewesen sein).


    Ich gehe davon aus, dass eigentlich zumindest hinsichtlich HIV so gut wie kein Risiko bestehen dürfte, oder?

    Was ist aber mit anderen möglichen Krankheiten, wie z. B. Hepatitis, insbesondere C (ich meine, gegen A und B wurde ich vor knapp zehn Jahren geimpft) oder sonstigen sexuell übertragbaren Krankheiten sowohl durch den Dildo als auch durch das Blasen ohne Kondom? Letzteres frage ich, weil es für mich von grundsätzlichem Interesse ist. Sollte man beim Blasen immer ein Kondom verwenden? Bzw. kann eine Frau auch durch Cunnilingus ohne Lecktücher sexuell übertragbare Krankheiten bekommen?

  • 6 Antworten
  • Anzeige

    Mal eine andere Frage:


    Zitat

    Den Dildo hatte er bereits einige Tage zuvor mit einer anderen Frau benutzt,

    Wie kommt man denn an eine solche Info? Hat er dir gesagt: "ach übrigens, das Teil hab ich vor einer Woche in einer anderen Frau stecken gehabt"?

    Plüschbiest schrieb:

    Hundertprozent ausschließen kannst du nichts.


    Mahla schrieb:

    Ich gehe davon aus, dass eigentlich zumindest hinsichtlich HIV so gut wie kein Risiko bestehen dürfte, oder?


    Eine HIV-Infektion ist auf diesem Weg ausgeschlossen, weil keine Schmierinfektion.


    Mahla schrieb:

    Außerdem hatte ich sein Glied kurz ohne Kondom im Mund, wobei er aber nicht gekommen ist (etwas Lusttropfen dürfte dabeigewesen sein).

    Andere STI können möglich sein.



    Mahla schrieb:

    Den Dildo hatte er bereits einige Tage zuvor mit einer anderen Frau benutzt,

    Würde mich auch interessieren, woher Du diese Info hast.

    Mahla schrieb:

    ...Blasen ohne Kondom... ...Cunnilingus ohne Lecktücher...

    Man kann es auch übertreiben und sich zu Tode fürchten.

    Sex hat was mit Körper spüren und den dazugehörigen Flüssigkeiten zu tun... ;-)

    Wenn du das nicht willst das heißt jegliches Risiko ausschließen willst, bleiben nur Ganzkörperkondom oder das mit dem Sex ganz bleiben zu lassen :)z

  • Anzeige

    Danke Euch erstmal!

    Die Info bezüglich der Benutzung des Sextoys habe ich von ihm. Wir gehen offen mit dem Thema anderweitiger sexueller Kontakte um.