Schnittwunde an Finger und Handjob - HIV-Risiko?

    Hallo Zusammen


    Erstmals vielen Dank für den Service, ihr habt mir schon mal vor ca. 2/3 Jahren geholfen.


    Num zu meiner Frage;


    Ich hatte ich mich beim Kochen mit dem Messer am Finger geschnitten, hatte auch geblutet & Pflaster drauf.


    Ca. 8/9 Std. Später habe ich ihm einen Handjob gegeben & dabei das Pflaster weg genommen, da es komisch aussah. Es hatte auch nicht mehr geblutet.


    Er ejakulierte anschl. Auf dieser Hand, ich ging dann meine Hände waschen & sah kein Blut.


    Nun bin ich etwas beunruhigt, da seit gestern meine rechte Leiste extrem stark Schmerzt/ Unterleibsschmerzen.



    Muss ich beunruhigt sein?


    Vielen dank nochmals!


    Liebe Grüsse!:)^

  • 12 Antworten

    Nein, absolut kein Grund zur Beunruhigung! Du hattest keine tiefe, stark blutende Wunde! Alles grün, glaube mir, wenn die Wunde so extrem wäre, dass da was passieren könnte, hättest du vieles gemacht, aber nicht das, was du schilderst.

    Nachtrag, seid ihr fest zusammen? Was spricht dagegen zusammen zu testen, dann weiß jeder, das er/sie auf der sicheren Seite ist? Aber auch so, alles okay.

  • Anzeige

    Herzlichen Dank für deine Amtwort! :)^


    Ich hörte eben immer untersch. Antworten von „kleinem Risiko/ bis zu Kein Risiko“


    Aus diesem Grund meine Unsichereit.

    Vampy77 schrieb:

    Nachtrag, seid ihr fest zusammen? Was spricht dagegen zusammen zu testen, dann weiß jeder, das er/sie auf der sicheren Seite ist? Aber auch so, alles okay.

    Nein, wir haben auch kein Kontakt mehr... Wäre mir unangenehm ihn zu fragen.. :-/

    Dann sowieso alles okay, du hattest kein Risiko, schlaf gut, war ja nur in die Zukunft gedacht, bin halt die letzte Romantikerin, die an feste Beziehungen glaubt...?

  • Anzeige
    Vampy77 schrieb:

    Dann sowieso alles okay, du hattest kein Risiko, schlaf gut, war ja nur in die Zukunft gedacht, bin halt die letzte Romantikerin, die an feste Beziehungen glaubt...?

    Das ist auch richtig so :-) Vielen Dank und eine Gute Nacht@:)

    Selenee1989 schrieb:

    ihr habt mir schon mal vor ca. 2/3 Jahren geholfen.


    Und warum hast Du in der Zwischenzeit nichts gelernt über HIV ?


    Dann hättest Du von ganz allein gewusst, dass beim Handjob nichts passiert ist.

    GastFrau schrieb:
    Selenee1989 schrieb:

    ihr habt mir schon mal vor ca. 2/3 Jahren geholfen.


    Und warum hast Du in der Zwischenzeit nichts gelernt über HIV ?


    Dann hättest Du von ganz allein gewusst, dass beim Handjob nichts passiert ist.

  • Anzeige

    Umm es tut mir sehr Leid für die Unannehmlichkeiten.. Es war mir nicht bewusst, dass Fragen eine Straftat ist:(v


    Wünsche dir dennoch einen schönen Tag:)=

    Das war eine ganz normale Frage ... ich wüsste nicht, warum Du jetzt so reagierst... ich hätte auch fragen können.. warum hast du so scharfe Messer in der Küche, dass Du Dich dran schneidest ... ich hätte Dich auch fragen können, warum gibst Du einem Mann einen Handjob, von dem Du annimmst, dass er krank ist,statt ihn direkt zu fragen (das ist ja so unangenehm) unterstellst Du es ihm lieber (das ist natürlich viel angenehmer) und Du Dich in die Hand geschnitten hast ?


    Wie würdest Dich fühlen, wenn in der nächsten Stunde hier ein Faden aufploppt, indem ein junger Mann folgende Situation schildert:

    "Ich war vorhin bei einer Bekannter und es hat so ergeben, dass sie mir einen Handjob gegeben hat. Ich hab bemerkt, dass sie eine frische Schnittwunde an der Hand hat, sie hat gesagt, dass sie sich beim Kartoffeln schälen geschnitten hat. Muss ich jetzt beunruhigt sein, ich hab auch so ein Ziehen in der Leiste. Ich hab sie nicht direkt gefragt, ob sie was hat, das war mir so unangenehm, aber wer weiß das schon so genau."


    Wie fühlt sich das an ?

    GastFrau : Es war keine normale Frage, es war eine als Frage getarnte Kritik. In etwa wie wenn ich fragen würde: Warum schreibst du hier, wenn du nichts zur Beantwortung der Frage beitragen möchtest?


    Gut, dann bitte wieder zurück zum Thema.

  • Anzeige
  • Elisada

    Hat den Titel des Themas von „Unsicher“ zu „Schnittwunde an Finger und Handjob - HIV-Risiko?“ geändert.
    Elisada schrieb:

    GastFrau : Es war keine normale Frage, es war eine als Frage getarnte Kritik. In etwa wie wenn ich fragen würde: Warum schreibst du hier, wenn du nichts zur Beantwortung der Frage beitragen möchtest?


    Gut, dann bitte wieder zurück zum Thema.

    Danke@:)