Sehr Besorgt - Hiv eingefangen?

    Liebe Leute,


    Ich habe einen Risikokontakt gehabt. Folgende Symptome


    - Nach 3 Tagen unwohles Gefühl im Schambereich


    - nach 6 Tagen erstes ziehen am Hals leicht geschwollen hinterm ohr


    - nach 7 Tagen Druck/ brennen unter den Achseln


    - nach 14 Tagen leisten brennen


    Analyse:


    -Urologe hat clamydien etc ausgeschlossen


    -syphilles tear negativ nach 3 Wochen


    - hiv Pcr 1 negativ nach 9,5 Tagen und 15,5 Tagen.


    - Elisa antigen Antikörper und noch eine Pcr bereits abgegeben an Tag 26. Ergebnis ausstehend


    Frage:


    Meine lymphknoten Hals Nacken Achsel Leiste sind nicht geschwollen im Sinne von tastbar bzw. Wölbung einer Kugel, aber eben ein brennen ziehen Druck. Ich finde diese Symptome immer nur unter lymphknoten Schwellung. Tastbar sind die jedoch nicht. Habt Ihr Erfahrung mit solchen Symptomen?


    Wie andere auch: Mega Panik/Angst


    Freu Mich auf antworten. Danke

  • 82 Antworten
    Zitat

    Ich habe einen Risikokontakt gehabt

    Du hattest also ungeschützten AV/OV mit Sperma/Blut-Aufnahme mit einem HIV-Positiven Menschen, welcher untherapiert ist und einen hohen Virenload hatte und eine ausreichende Menge infektiöser Flüssigkeit ist in Deinen Blutkreislauf gelang ?


    Oder wie der "Risikontakt" wirklich aus ?

    Zitat

    hiv Pcr 1 negativ nach 9,5 Tagen und 15,5 Tagen.

    Zitat

    Sehr Besorgt - Hiv eingefangen?

    Nein.. wie kommst Du auf die Idee .. aaahhhh Moment.. lass mich raten, Du bist bei einer Professionellen gewesen und/oder hast Deine Freundin/Partnerin/Ehefrau betrogen.. ?

    Zitat

    Habt Ihr Erfahrung mit solchen Symptomen?

    Aber ja.. kam 'ne ganze fiesen Erkältung bei raus ! Und was anderes hast Du auch nicht !

    Zitat

    Elisa antigen Antikörper

    Das war hoffentlich nach den vorgeschriebenen 43 Tagen ? Sonst kannste das Ergebnis knicken.

    Es wundert mich nicht.. weil die, die den meisten Alarm hier machen, sowieso nie einen Risikontakt hatten.


    Kondome schützen vor HIV, und wäre es nicht drauf gewesen, hättest Du es bemerkt.. glaub mir. Alles andere von wegen ich weiß, es war dunkel, wir waren betrunken .. etc .. zählt nicht.. der Konjunktiv ist kein Übertragungsweg.


    Und was mich am allersichersten machen - Du hast ZWEI negative PCR, die zwar kein HIV-Auschlusstest sind, aber einen sehr sehr guten Trend aufzeigen. Du hast kein HIV.. such Dir was anderes zum Panik schieben.

    Danke Für die Rückmeldung Ella.


    Kann mir leider das Symptom des Ziehens und Druck an Nacken/Hals/Kiefer/Achsel/Leiste 6/7 Tage nach dem Abend nicht anders erklären, zumal einfach auch schon vieles ausgeschlossen ist (zu meiner Liste oben kommt noch dass EBV auch ausgeschlossen ist).


    Elisa antigen/Antikörper ist nach 26.5 Tagen in Kombi mit einer weiteren PCR. Die Empfehlung kam von einem Bekannten medizinischen Versorgungszentrum. Mache nach 6 Wochen trotzdem nochmal einem Test natürlich.


    Hast du zu den Symptomen ggf. Einen Hinweis? Lese immer nur lymphknoten Schwellung, was auch immer das für verschiedene Leute bedeuten mag - kannst du dazu was sagen? Wie stehst du zudem zu einem Pcr für hiv-2? Den wollt ich morgen (Tag 29) abgeben...

    Zitat

    + Basis frage: woran hätte ich es denn gemerkt sofern das Kondom nicht drauf wäre? Danke

    Das merkt man einfach ... und selbst wenn .. DU HAST ZWEI NEGATIVE PCR .. wie oft man das wohl wiederholen muss, bis Du das begreifst ?


    Und Deine Symptome .. haben ca 1 Million Ursachen, und spezifische HIV-Symptome gibt es nunmal nicht.


    Du hast kein HIV.. und Schluß.


    Wenn Du weiter Panik schieben willst .. dann nur zu, ohne mich allerdings.

    Danke für deine sehr einfühlsamen und nette Rückmeldungen Ella.

    @ just looking:

    beim rausziehen hab ich nicht genau hingesehen ob ein Kondom dran war (und dann beim kommen abgezogen wurde) oder ob da nix dran war. Und dann wie gesagt mit dem sperma auf dem Bauch und Spucke einen hand Job. Oralverlehr war übrigens ohne Kondom...


    Hast du ggf noch eine weitere Meinung zu meinem Fall? Danke