• Sex im Meer

    Hallo Zusammen, ich hoffe ihr denkt jetzt nicht: Schon wieder so ein Idiot der ungeschützten Vekehr hatte und jetzt nicht weiss ob er HIV-Positiv ist. Ich hoffe trotzdem, dass ich Antworten von euch bekommen werde. Das würde mir wirklich sehr helfen, denn ich kann den ganzen Tag an nichts anderes denken. Hier meine Situation. Die letzten zwei Wochen…
  • 18 Antworten

    Also

    hör mal, wir hatten doch eine Abmachung...

    Zitat

    Erst diese Schluckprobleme von Tag 2 bis Tag 9, was ja noch harmlos sein kann. Dann ein Kribbeln im Unterleib und ein Ziehen in der Leistengegend bis in den Oberschenkel von Tag 10 bis Tag 13 und das deutlichste Anzeichen war die Nacht 15, in der ich total geschwitzt habe und mich übergeben musste. Den Tag darauf hatte ich kein Appetit und Nierenschmerzen. Ab Tag 16 hatte ich keine großen Beschwerden mehr, ausser leichtes Ziehen in den Achseln und hinter den Ohren.

    Was Du da beschreibst, ist in Bezug auf eine akute HI-Virusinfektion nun wirklich nicht relevant. Wenn und ich betone wenn jemand Beschwerden iR einer akuten HI-Virusinfektion hat, dann sehen die völlig anders aus. Die Person in dann in aller Regel auch richtig krank und zwar so, dass sie auch von alleine zum Arzt gehen würde.


    Deine Psyche spielt Dir einen übelen Streich. Sonst nichts. Schau Dich doch mal um, wievielen Anderen Menschen es hier ebenfalls so geht. Nach 10 oder 12 Wochen kommt dann jedesmal die Antwort "wer hätte das gedacht - negativ".


    Also, hör auf Dich verrückt zu machen.


    LG und schönen Tag

    Mein 4 Wochen AK-Test war negativ.


    Mir geht es deutlich besser.


    Ich habe noch eine Frage.


    Ich meine gelesen zu haben, dass ein gesunder Mensch, der zudem nicht raucht,nicht trinkt und viel Sport treibt, sprich: Ein sehr gut funktionierendes Abwehrsystem hat, schneller Antikörper herstellt, als ein Mensch der ein geschwächtes Immunsystem hat.


    Demnach müsste man doch bei Menschen mit starken Immunsystem eher HIV nachweisen können als bei anderen.


    Ausserdem wäre bei diesen Menschen ein HIV-negativer Test in der Zeit bis 12 Wochen nach dem RK zuverlässiger als bei anderen.


    Ist meine Annahme richtig?


    LG

    Ich rauche nicht, ich trinke nicht und mache Sport... und kassier jeden Magen-Darm-Infekt und jeden Schnupfen ein..... soviel zum gesunden und sportlichen Immunsystem.


    Für alle gilt, der Test ist nach 12 Wochen sicher. Da gibt es keine Ausnahmen für Hobbysportler.


    Gruss


    Alexandra

    Zitat

    Werde zum 4 Wochen Test gehen und eine Woche später zum 5 Wochen Test.

    Ein weiterer Test in der 5ten Woche würde die Wahrscheinlichkeit, dass du negativ bist nur um einen minimalen Prozentsatz erhöhen.


    Heutige Ak Test sind schon so gut, dass sie eine Infektion schon nach 6 Wochen nachweisen könnten.


    Um dein Gewissen zu beruhigen könntest du nach 8 Wochen(90% Wahrscheinlichkeit) noch einen machen und nach 12 Wochen den obligatorischen.