Syphilis heimtest

    Guten Tag,


    ich hoffe man versteht was ich meine


    Ich hatte keine symtome gar nichts auch keine Gefahr doch meine Freundin bestand darauf.


    Bevor es mal zur Sache geht so ein heimtest zu Hollen für zu Hause.


    Jetzt meine Frage bei den syphilis test ( Kassette wo der bluttropfen reinkommt ) da ich kaum geblutet habe hab ich es an der kassette abgerieben das es so in das Loch wo es rein muss reinläuft.


    Jetzt ist meine wunde wo das Blut rausläuft in Kontakt mit dem Loch gekommen als mit der Watte oder was in dem Loch ist ( danach habe ich die wunde auch noch in den mund genommen ) meine Frage kann Mann sich dann irgend wie anstecken oder ist im dem Test Kästchen kein Virus enthalten.


    Weil in der Anleitung steht das der Test durch syphilis antigen beschichtete partikel oder immobilisiettem syphilis antigen angezeigt wird.


    Ob der Test zuverlässig ist oder nicht ist mir egal weil ich weiß ich habe nicht.


    möchte nur wissen ob in dem Kästchen was sein kann das ich mich mit dem syphilis anstecken kann


    Danke

  • 3 Antworten

    Bin halt mit der Watte oder was das ist in Kontakt gekommen bist du dir sicher 😅 das da kein Virus ist wo man sich anstecken kann

  • Anzeige