Ungeschützter Oralsex (aktiv/passiv) bei Prostituierter

    Ich bin heterosexuell und es bezieht sich somit nur auf weibliche Prostituierte.


    Dazu habe ich einige wichtige Fragen:


    1. Kann man sich mit HIV anstecken, wenn sie mir ohne Kondom einen bläst? Mir ist es nämlich zweimal passiert, dass die Damen (russischer Herkunft) mein Glied von allein ohne Gummi in den Mund nahmen.


    2. Ist es ungefährlich eine Prostituierte an der Vagina zu lecken? Habe ich noch nie gemacht. Allgemein stehe ich nämlich sehr darauf.


    3. Wie sieht es bei Punkt 1 und 2 mit Hepatitis aus? Kann man sich dagegen impfen lassen? Wenn ja wo?


    4. Wenn die Dame mit Kondom bläst, sollten dann zwei Verschiedene (für Oral- und Vaginalsex) verwendet werden oder reicht da durchaus eins aus? Mir ist es nämlich schonmal passiert, dass ich beim Oralverkehr ihre Zähne leicht gespürt habe (können Risse im Präservativ entstehen?!)


    5. Kann etwas passieren, wenn das Kondom während des Vaginalverkehrs verrutscht? Ich meine, wenn es nicht mehr die ganze Penislänge bis zur Wurzel abdeckt, sondern etwas "hochgerutscht" (Richtung Eichel) ist.


    6. Sollte ich in meinem Fall (wegen 1.) einen Test auf bestimmte Krankheiten (z. B. HIV) machen lassen? Wenn ja, wo ginge es anonym (das Ergebnis an mein Postfach zuschicken)?


    Es wäre echt nett, wenn man mir zu meinen doch umfangreichen Fragen etwas schreiben könnte. Vielleicht mache ich mir auch einfach nur zu viele Sorgen ":/

  • 6 Antworten

    Lies mal den Leitfaden und dann kannst Du immer noch fragen falls was unklar ist. All Deine Fragen sind im Leitfaden beantwortet.

    Zitat

    1. Kann man sich mit HIV anstecken, wenn sie mir ohne Kondom einen bläst? Mir ist es nämlich zweimal passiert, dass die Damen (russischer Herkunft) mein Glied von allein ohne Gummi in den Mund nahmen.

    beißt sie dich Blutig ? .. ziehst du ihr vorher die Zähne ?

    Zitat

    2. Ist es ungefährlich eine Prostituierte an der Vagina zu lecken? Habe ich noch nie gemacht. Allgemein stehe ich nämlich sehr darauf.

    Blutet sie dabei sichtbar ? .. wenn ja sollten das nur Vampire machen.

    Zitat

    3. Wie sieht es bei Punkt 1 und 2 mit Hepatitis aus? Kann man sich dagegen impfen lassen? Wenn ja wo?

    gegen a und b ja.. gegen c nein. Wo ? .. was sagt dein Arzt den dazu ?

    Zitat

    4. Wenn die Dame mit Kondom bläst, sollten dann zwei Verschiedene (für Oral- und Vaginalsex) verwendet werden oder reicht da durchaus eins aus? Mir ist es nämlich schonmal passiert, dass ich beim Oralverkehr ihre Zähne leicht gespürt habe (können Risse im Präservativ entstehen?!)

    Gummis sind nicht umsonst "einmal" ware.

    Zitat

    5. Kann etwas passieren, wenn das Kondom während des Vaginalverkehrs verrutscht? Ich meine, wenn es nicht mehr die ganze Penislänge bis zur Wurzel abdeckt, sondern etwas "hochgerutscht" (Richtung Eichel) ist.

    Eichel mit Hut ist gegen Regen geschützt.

    Zitat

    6. Sollte ich in meinem Fall (wegen 1.) einen Test auf bestimmte Krankheiten (z. B. HIV) machen lassen? Wenn ja, wo ginge es anonym (das Ergebnis an mein Postfach zuschicken)?

    Hattest du nen Risikokontakt ? .. ich hab den dann wohl trotz 3fachem Lesen "überlesen".

    Zitat

    Vielleicht mache ich mir auch einfach nur zu viele Sorgen

    Mach dir lieber Sorgen über deinen Aufklärungsstand.. ich kenn 14 Jährige die informierter sind als du ]:D .

    Ich gehe mit solchen Dingen nicht zu meinem Hausarzt, da ich ihn auch privat sehr gut kenne. Denke mal das ist verständlich.


    Stichwort "Einmalware". Ein Kondom für zweimal Vaginalsex ist natürlich unsinnvoll. Fraglich ist, ob für Oralverkehr und direkt danach folgendem vaginalen Verkehr (mit der selben Frau) ein einziges Kondom ausreichend ist. Ehrlich gesagt kenne ich keine einzige Prostituierte (und so gings auch Freunden von mir), die dafür zwei Verschiedene benutzt. Es sei denn es ist sichtbar kaputt gegangen.


    Polemik ist hier wirklich fehl am Platz. Ich bin Geschäftsmann und kein Mediziner oder Biologe, daher ist mein Anliegen durchaus berechtigt. 14-Jährige interessieren mich per se nicht.

    naja was das lecken angeht da würde ich schon sagen sobald sie dabei feucht wird dann infizierst du dich falls sie hiv hat

    @ Markus NRW

    na,anscheinend kennst du ja unheimlich viele prostituierte, da verwundert schon, dass du dich jetzt erst mit dieser


    frage beschäftigst. da kann man steeve 71 nur recht geben. anscheinend gehst du mit geschlossenen augen 8-) und


    ohren durchs leben. und das als geschäftsmann.........sehr erstaunlich!!!!hoffentlich hast du da mehr ahnung ":/