isiz

    HI-Viren ueberleben an der Luft gar nicht. Sie brauchen eine Fluessigkeit(Sperma, Blut, Muttermilch etc). Wenn die Fluessigkeit ausgetrocknet ist, sind auch die Viren inaktiv. In der von dir beschriebenen Situation bestand kein Risiko. HIV ist ein schwer uebertragbares Virus.

    isiz

    Glaub einfach der Faq(Punkt 4) bzw. dem RKI:


    Viren sterben nicht, sie werden inaktiv. Angetrocknete Fluessigkeiten sind aber kein Infektionsrisiko (wie auch. Die Umgebung ist tot, an reiner Luft existieren HI-Viren nicht). Wie lange dauert es bis Sperma, Blut, Muttermilch usw. trocknet? Weiter vorn schrieb irgendjemand was von 1 Minute, mir erscheint diese Zeitspanne sogar zu lang zu sein...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.