• Wirklich eine Risikogruppe?

    huhu ... hab mal wieder ne informatorische Frage, die ein wenig Anlass zum Diskutieren geben soll ;-) Ich lese oft in den verschiedenen Beiträgen, dass die meisten vermeintlichen "RK" von GV mit Prostituierten kommen. Das ausgerechnet dort oft die Kondome abrutschen und reißen ... Naja :-/ ... Aber jetzt meine Frage bzw. meine Meinung dazu. Würdet ihr…
  • 38 Antworten

    also, wenn mir einer erzählen würde, er hätte in der türkei mit einer ukrainischen prostituierten (ungeschützt)geschlafen, dann würde ich es schon mit der vorsicht ernst nehmen...


    zumal die männer dort es mit dem verhüten nicht so ernst nehmen ("ne, ich bin stark, mir passiert das nicht :-D) ....


    und wie machen die pornodarsteller das immer? die haben auch meistens kein ding auf und poppen wild durch die gegend...ob die sich auch immer so regelmäßig testen lassen?

    Zitat

    und wie machen die pornodarsteller das immer? die haben auch meistens kein ding auf und poppen wild durch die gegend...ob die sich auch immer so regelmäßig testen lassen?

    ähm ja glaub die müssen sich sogar regelmäßig testen lassen. Zumindest denk ich was die deutschen Pornos angeht. Ist wie in anderen bestimmten Berufsfeldern, wo ein Gesundheitstest pflicht ist.

    jo die werden normalerweise getestet auch in USA meist durch nen schnelltest wird das dann gemacht so weit ich weiß...

    ich merke, ich schweife immer sehr gerne vom thema ab :-)


    also ich persönlich würde prostitution schon als risikofaktor sehen, auch wenn die meisten sich testen lassen..eben weil man immer vor augen hat, dass die person mit mehreren verschiedenen männern schläft, jeden tag...und es könnte ja sein, das irgendwas schief geht. dann hat man immer vor augen, wie leichtsinnig manche männer sein können ("neee, ohne kondom macht´s keinen spaß, ich spür nicht").


    genauso gut ist für mich ein mädel, was in ´ner disko abgeschleppt wurde, auch eine risikogruppe.


    ich merke, dass ich mich immer mehr mich zum hypochonder entwickle...ohjeeeee....nicht gut.


    bin eh schon so pingelig, dass ich, wenn freunde bei mir schlafen, die bettwäsche doppelt und dreifach wasche...man weiss ja nie :-) irgendwelche pilze.


    aber psssttttt ;-D

    Zitat

    bin eh schon so pingelig, dass ich, wenn freunde bei mir schlafen, die bettwäsche doppelt und dreifach wasche...man weiss ja nie :-) irgendwelche pilze.

    LOL?...meinst du nicht, dass du etwas übertreibst....jetzt erzähl noch, dass du nach dem Besuch die ganze Flasche Sagrotan in der Bude versprühst...;-D

    @ Ichgebsauf

    Es gibt auf jeden Fall Bordelle, die ihre Damen nur dann beschäftigen, wenn sie regelmäßig HIV Tests machen, das muss ja nicht rechtlich gesichert sein, sondern kann auch über den vertrag laufen!


    Wegen Afrika, ja das ist natürlich wahr, da dort einfach so viele menschen uninformiert sind, beziehungsweise sich nicht bekehren lassen wollen. Ne ganz tolle methode dort um HIV loszuwerden ist bei vollmond mit einer jungfrau zu schlafen...


    Ich habe freunde die in afrika aufgewachsen sind und leben, die so oft mitbekommen haben , wie europäische organisationen versucht haben aufzuklären, die kondome verteilt haben usw. Die wurde weggeschmissen, es interessiert viele einfach nicht!

    öhmm...ja, manchmal auf dem teppich :-) und auf´m klo ;-D


    das ist nicht gut, ich weiss.....


    zum thema kondomplatzer: ich war 4 jahre mit meinem ex zusammen, wir haben die meiste zeit mit kondomen verhütet, nur kurz zwischenzeitlich hatte ich mal die pille, aber auch nicht sher lang. und uns ist in den 4 jahren nur einmal das kondom geplatzt.


    daher find ich´s seltsam, dass in diesem forum dauernd welche platzen:=o

    @ v8,

    da war auch ironisch gemeint, dass die dinger scheinbar qualitativ nicht hochwertig sind.

    ich habe mal eine reportage gesehen über afrika. da ist das gang und gebe, dass frauen und kinder vergewaltigt werden..das ist schlimm. ich war richtig erschüttert. ich denke, da denkt auch kein schwein an verhütung.


    dörfer werden überfallen und die menschen einfach umgebracht...

    Ja die Vergewaltigen unter anderem auch die Menschen, weil die immernoch denken, dass wenn sie z.B. eine weiße Frau vergewaltigen sie von HIV geheilt werden. Je jünger desto besser und das ist kein Witz, sondern realität.


    Abgesehen davon essen die da unten auch noch Affen und dazu brauch man ja nichts mehr weiter zu sagen.

    Ja sicher ist das nicht überall so, ich kann auch nur wirklich von Namibia reden...


    da gibt es solche und solche, aber es ist schon seltsam. Die, die auf der Farm von nem freund von mir arbeiten haben schöne hütten gebaut bekommen um darin kostenlos wohnen zu können!


    Und was machen sie? wohnen weiter in ihren blechhütten, obwohl schon 3 qaus der familie in solch einer umgekommen sind, da der blitz eingeschlagen hat. Zum Teil einfach unverbesserlich!


    Es sind nicht alle, aber von den "unterpreviligierten" zumindest dort die meisten

    oh das ist ja krass, dass die denken, sie würden dann von HIV geheilt werden...das habe ich bislang noch nicht gehört ... echt hammer :|N


    das mit den mädels die inner disco abeschleppt werden... klaro, die sind ein genauso großes risiko... und ich habe ja bloß davon gesprochen, dass es schwarze schafe unter den prostituierten gibt genauso gut gibt es halt eben diese schwarzen schafe unter z. B. den disco weibern ;-D aber wenn man es im verhältnis sieht wieviele prostituierte gibt es? Und wie viele "normale" Mädels?! Da ist es wahrscheinlicher ein schwarzes schaf unter den prostituierten zu finden, als ein schwarzes schaf unter den "normalen" Mädels.

    ja,ja,


    immer wieder das gleiche


    Alle Homosexuelle sind hiv-positiv


    Alle männer sind schweine


    Alle prosituierte haben hiv


    Alle frauen sind schlampen...


    ....ausser Mutti ;-D


    Jetzt mal ernsthaft


    Normalerweise sind alle risikogruppen


    Die wenigsten menschen bekennen sich zb. dazu das sie homo, oder zumindest bi sind


    Also müsste man doch eigentlich jeden als risiko einstufen ;-)

    es ist leider so das den meisten schwulen in BI leuten nachgesagt wird , das Sie ungeschützen Analverkehr betreiben!