Wirkt sich die PEP auf die spätere Fruchtbarkeit aus?

    Hatte leider beruflich Kontakt zu Blut eines HIV-infizierten Patienten und nehme nun eine PEP. Unter den Nebenwirkungen hab ich bisher noch keine Aussagen dazu gelesen, ob sich die PEP auf die Fruchtbarkeit auswirkt. Der Arzt, der mir die Nebenwirkungen erklärte, wußte nichts davon.


    Weiß jemand etwas darüber?


    Danke.

  • 2 Antworten

    Tut mir leid.. dazu weiß ich leider kein antwort.. ich würde an deiner Stelle mit einer Aids-Hilfe telefonieren.. die leute dort können dir sicherlich eine Antwort auf diese Frage geben.


    Ich drücke dir beide Daumen das die PeP bei dir erfolgreich ist.

    Müsste erstmal wissen welche Medis eingesetzt werden d.h. die Namen der Mittel. Dadurch kann man den Wirkstoff ermitteln und dann die Nebenwirkungen lesen. Aber ich gehe nicht davon aus, dass die Mittel auf Dauer hinweg unfruchtbar machen. Meines Wissens gibt man ja auch Frauen HIV-Medis die schwanger sind.


    Gruss


    Alexandra