Zahnfleischbluten küssen und selbst herpes?

    Hallo,


    ich hab mal wieder eine frage die mich nicht ruhen lässt.


    ein freund von mir hat mich auf die wange geküsst! der hatte, wie er erzählte, zahnfleischbluten zu der zeit.


    nicht dass ihm das Blut aus dem Mund lief. er meinte nur kurz davor : hmm irgendwie hab ich ein bisschen zahnfleischbluten.


    Ich selbst habe eine herpesinfektion an der oberlippe, der aber schon seit 4 Tagen verkrustet ist und immer kleiner wird.


    kurz nach seinem Kuss habe ich mir über die wange gestrichen und es kann gut sein dass ich mir danach auch an oder in der mund gefasst habe! Es war natürlich kein Blut o.ä. an meiner wange zu sehen, da es ja mit speichel verdünnt war, aber trotzdem hinterlässt man bei einem kuss ja eine kleine mänge speichel!


    Bestünde da eine gefahr der Übertragung von HIV oder Hepatitis?

  • 3 Antworten

    nein ich weiss nicht ob er was hat, ich wollte nur wissen ob die möglichkeit generell besteht! es war auch zahnfleischbluten am backenzahn und das nicht stark wie er meinte.


    es war wenn dann eine geringe menge speichel mit einer noch geringeren Menge Blut.