Angst vor erstem Treffen mit Mann

    Hi,


    also mein größtes Problem ist, das ich sehr schüchtern bin.


    Dazu kommt noch das ich schwul bin und übergewichtig.


    Ich hab mich vor einem Monat bei einer Seite angemeldet, wo man viele andere Schwule trifft, und man auch angeben kann, auf was man steht usw.


    Und da hab ich jetzt schon sehr viele eindeutige Angebote bekommen (ja, ich habe mein Gewicht drinstehen und auch ein Bild).


    Einige machen mich ehrlich gesagt richtig an, aber irgendwas in mir wehrt sich dagegen.


    Einmal hatte ich mich fast mit einem getroffen, aber als ich nochmal drüber nachgedacht hab (war schon fast zur Tür raus), hatte ich ein richtig ungutes Gefühl im gesamten Körper, ich konnte mich ungelogen ne halbe Minute nich mehr bewegen.


    Ich habs dann doch gelassen..


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke es liegt daran, das ich mit meinem Körper unzufrieden bin, und deshalb auch nicht mit jemand Sex haben will, denn da ist man ja hauptsächlich nackig.


    Also fang ich an, abzunehmen, aber irgendwie will ich jetzt schon Sex haben, wie gesagt, es liegen genug Angebote vor...


    Ich weiß echt nicht, wie ich mich zusammenreißen soll..

  • 7 Antworten

    Wenn du diese Karten offen gelegt hast, kannst du davon ausgehen, dass es sie nicht stört, bzw. sie dir gerade deshalb angebote machen.


    Treff dich doch einfach mal mit einem und guck wie sich das entwickelt, wenn du dann immernoch ein ungutes Gefühl hast, kannst du es immernoch abbrechen.


    DU musst dich nur fallen lassen können, dann kannst du es genießen...ansonsten bleibt dir nichts übrig als zu warten, bis du dich wohler in deiner Haut fühlst.

    Hi,


    ok viele in der Szene sind auf das Äußere fixiert, weswegen Leute die Übergewicht haben, sich auch deswegen schämen/fürchten oder halt unzufrieden sind und sich nicht in der eigenen Haut wohl fühlen. Ich kann das sehr sehr gut nachvollziehen.


    Auf der anderen Seite sehe ich eigentlich keinen Grund, wieso du einen Rückzieher machst. Immerhin wissen die Leute über dein Gewicht Bescheid, du leugnest es ja nicht.


    Ich denke du hast da ziemliche Minderwertigkeitskomplexe was dein Aussehen betrifft. Es gibt kein Gesetz, dass nur Leute mit "Low Body Fat" oder Sixpack Sex haben dürfen. Wenn jemand nach einem Foto und über dem Wissen deines Gewichts ein Treffen arrangieren will, wirst du schon einen gewissen Reiz für ihn haben ;-)


    Viel Glück & LG

    Ger_92,


    es ist manchmal ein Bündel von Gründen, dass einen letztlich stoppt, die Schwelle zu realen Treffen zu überwinden.


    Dein Gewicht ist der offizielle Aufhänger...okay...mit seinem Körper nicht eins zu sein, ist natürlich eine Erschwernis.


    Aber keine unüberwindliche.


    Mein Tipp: Gestalte das Treffen so, dass ihr nicht sofort zur Sache kommen müsst. Was zusammen trinken...Oder von vornherein vorschlagen, dass man nur aktiv werden will, wenn die Chemie stimmt. Bei so einem Vortreffen wird Dich Dein gegenüber erleben...und abchecken...und Du ihn auch. Das baut Vertrauen auf...vielleicht genau das, was Du brauchst...und im negativen Fall kann man elegant, ohne beleidigt zu werden, es auf sich beruhen lassen...


    Oder mit umso mehr Lust und angstfrei nen Nümmerchen schieben.


    Das machste schon.


    Und: Bist Du Dir sicher, dass Du für Dich abnehmen willst?


    LG,

    Das dachte ich auch mal, aber so einfach war das nicht.


    Nachdem ich abgenommen hatte, fühlte ich mich zwar attraktiver, wobei ich das erstmal für mich realisieren musste, aber deswegen war es nicht leichter Menschen kennenzulernen.


    Die Erkenntnis, dass es an MIR und nicht an meinem Aussehen lag war schon etwas schmerzlich, weil ich meine Persönlichkeit immer für das liebenswerte an mir gehalten habe.


    Mittlerweile isses bisschen anders, weil ich vor allem Selbstbewusster wurde. Sowas macht sehr viel aus, weil letztens die gesamte Ausstrahlung meiner Meinung nach mehr entscheidet als das bloße körperliche Aussehen.


    Da gilt die alte Floskel:


    Wer selber nichts von sicht hält, von den halten auch die anderen Nichts...oder so ähnlich :)


    Ich hoffe du verstehst was ich meine, auch wenn es etwas aus dem Kontext gegriffen ist.


    Wenn dir abnehmen helfen wird dich besser zu leiden, solltest du es tun. Aber auch wirklich primär für dich.

    Hallo,


    also, wenn Du alle angaben so gemacht hast, wie Du sagst, und auch "Angebote" bekommst, dann ist das schon irgendwie ernst gemeint.


    Und wenn so jemand Deinen Bauch "geil" findet, dann lass ihn doch und steck das Kompliment ein ;-)


    Ich denke, ich kenne die Seite, die Du meinst.


    Mein erstes Date mit einem Fremden hatte ich auch über so eine Seite. Der wollte mich UNBEDING. Ich habe es getan, und ich habe es genossen, "begehrt" zu werden. Dass es nur für ein paarmal war, tut dabei nichts zur Sache.


    Allerdings, wenn man die Schwelle nicht überschreiten will, dann soll man es auch nicht tun. Die Gründe dafür könne auch im Unbewussten liegen (und müssen garnichts mit Deinem Aussehen, Gewicht oder Größe zu tun haben).


    Lass Dich einfach fallen, such Dir einen aus, der Dir zusagt, und tue es.


    Weggehen kann man immer noch, wenn es einem zu unangenehm oder ungemütlich wird.


    Das Leben findet DRAUSSEN statt!!!!!


    Lieben Gruß