Bin ich möglicherweise Homosexuell?

    Ich stand immer auf Frauen und hatte auch Sex mit ihnen. Interessiere mich auch nachwievor für das er weibliche Geschlecht. Doch seit geraumer Zeit verspüre ich einen starken Drang auch mit Männern Sex zu haben und finde es absolut erregend. Nur alleine bei dem Gedanken durchzuckt es meinen ganzen Körper und hab starkes kribbeln im Bauch. Kann es sein das mir jetzt erst bewusst wird das ich vielleicht schwul bin. Bin mitte 40zig. Hab mal so etwas gelesen das viele erst mit 40 od 50 merken das sie eigenlich schwul sind. Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher ob es eine etwa doch homosexuelle Neigung bei mir gibt.


    Gibt es jemand dem es ähnlich geht od weiß jemand darüber Bescheid.


    Freue mich auf aufschlussreiche Antwort. Gruß Rüiger

  • 25 Antworten

    Mir geht ähnlich wie dir. Nur hatte ich schon Sex mit beiden Seiten und bereue nichts. Wenn du die Möglichkeit hast das zu erleben nutze die Chance und versuche nicht deine Neigung zu unterdrücken. Du hast wohl eine Bi-neigung. Habe Spass und geniesse die Sachen die du erleben wirdt.

    Lebe es aus. Nur so findest Du heraus was an Männern du wirklich attraktiv findest. Alle Männer haben eine latente homophile Neigung, sonst fänden wir uns selbst ja nicht schön oder attraktiv. Naja... alle Männer außer katholischen Priestern, allen Polen und natürlich dem CSU-Parteivorstand!

    Ich bin auch der Meinung, dass du deine Fantasien ausleben und dich weiter erforschen solltest. Wir sind Menschen und die Welt verändert sich täglich und wir wachsen immer weiter und weiter und es war niemals so, dass wir an einem bestimmten Punkt oder Alter auf einmal aufhören. Das ist engstirniges Denken.


    Und selbst wenn du entdeckst, dass du für beide Geschlechter fühlst, ist das absolut kein Problem.


    Ich bin bi und bin sehr besorgt um das Stigma, das Bisexualität umgibt, da so viele Leute das nicht ernst nehmen. Wie oft ich schon unheimlich verletzt wurde, wenn ich mich vor wem geouted habe und mir gesagt wurde, ich solle mich doch entscheiden. Und jedes Mal, wenn ich eine neue Beziehung eingegangen bin, hieß es ich hätte mich endlich festgelegt.


    Ich wünsche dir alles Gute!

    Hi ich bin schwul. Und 18 Jahre alt. Habe schon mit 14 gemerkt dass ich schwul bin.

    Hatte damals einen Freund in der Weiterführenden der jetzt mein Fester Freund ist. Alles hat damit angefangen dass ich ihn genau wie Mädels richtig scharf fand. Ich fand ihn aber dann doch besser als Mädchen. Und so habe ich gemerkt, dass ich mich für das männliche Geschlächt interessiere. Jetzt sind wir seit 3 Jahren zusammen und ich bereue nichts. Wir haben mit gemeinsamer Sb angefangen. Hatte mir nichts ausgemacht ich fand es sogar erregend und da wusste ich, dass ich schwul bin. Jetzt machen wir ganz andere Dinge.