genau

    genauso ist es. Entscheidend ist nicht die sexuelle Erregung, sondern die emotionale Anbindung an eine Person gleichen Geschlechts. Fehlt diese Emotion, dann handelt es sich auch nicht um Homosexualität. Auch Männer, die total auf Frauen stehen, können beim Anblick eines männlichen Gliedes erregt werden, ohne homosexuell zu sein.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Die meisten Männer machen sich was vor. Klar Männerschwänze und -körper geil finden ... aber da ich keine emotionale Bindung zu einem Mann aufbauen bin ich hetero? Was für ein Unsinn. Die Männer wehren sich bloß dagegen eine emotionale Bindung zu einem Mann aufzubauen oder tarnen das bewusst oder unbewusst durch Kumpelhaftigkeit, weil das kulturell von kleinauf so vermittelt wird.


    Hetero und schwul sind sowieso nur die Extreme, und nur wenige Prozent der Männer gehören zu diesen Extremen. Die meisten Männer sind auf der Skala irgendwo dazwischen.

    klar sind hetero und schwul "extreme"...

    ...(natürlich nicht im wörtlichen sinn), und natürlich schwanken die meisten männer (und frauen) irgendwo dazwischen. praktisch jede/r hat eine auch eine gewisse neugier für´s eigene geschlecht.


    aber die frage danach, ob man eine emotionale bindung zu einem mann aufbauen könnte - also liebe, nicht freundschaft - würd ich auch für wichtiger für die "entscheidung" ob hetero, bi oder schwul halten als das rein äußerliche.


    mal ganz abgesehen davon, dass solche schubladen eigentlich auch viel zu einengend sind....:-)

    also ich möchte auch mal einen mumu lecken und einen frau mal richtig rannehmen, aber ich bin hetero, weil lieben will ich einen frau nicht. ich bin gay.


    ich bin immer etwas überrascht was da so abgeht, nur körperlich, keine liebe, dannn bleibt mann hetero.


    gut das ich gay bleibe wenn ich einen frau poppen würde.


    bbbbrrrr, das geht gar nicht

    Sebastian71

    Du bist hetero?

    Zitat

    Früher gehörte es für mich dazu, auch Schwänze zu massieren, zu lutschen - gegenseitiges Einseifen unter der Dusche etc.

    Was heißt früher und wieso hast du es abgelegt?