Man ist hetero wenn man sich immer wieder in das andere geschlecht verliebt, und homo wenn man sich in das selbe verliebt. Bi ist meiner meinung nach nur wer, der auf der körperlichen basis beie geschlechter mag, jedoch emotionalt hetero oder homo ist. Was anderes hab ich noch nie gehört, stell sich mal einer vor er verliebt sich in die schöne katrin von neben an un in nem jahr in den kleinen bruno aus der nebenklasse


    Ja einmal romantisch abendessen mit der freundin und dann mal mit dem freund nächstes jahr. Sicha!


    Immer diese körperlichen dinge da, gegen die leibe in euch könnt ihr euch net wehren als ich das falsch wenn wer schreibt hetero/homo herausfinden durch "wen liebe ich = schwanssinn"


    Wenn du wen liebst wirsd du es merken, diese Bindung ist 10000 mal stärker als freundschaft. Also jeder der sagt (guckt oben nach) ist selber auch affe